News

Elastic Cloud on Microsoft Azure Marketplace: New ways to purchase

Die „Meow-Bot“-Angriffe der letzten Zeit zeigen erneut, dass Cyberkriminelle alles versuchen, um an sensible Kundendaten zu kommen. Elastic-Produkte enthalten kostenlose Security-Features, die dazu beitragen, solche schädlichen Angriffe zu vermeiden...

Ankündigung neuer Features zum Traffic-Management für Elastic Cloud: IP-Filterung innerhalb Ihres Elastic Cloud-Deployments auf Amazon Web Services (AWS), Google Cloud und Microsoft Azure sowie Integration von AWS PrivateLink...

Elastic Security öffnet sein Erkennungsregel-Repository. Dort finden Sie künftig sowohl transparent von Elastic entwickelte als auch von der Community beigesteuerte Regeln. Das ist eine Chance, kollektives Security-Wissen mit der Welt zu teilen...

Engineering

Canonical, Elastic und Google arbeiten eng zusammen, um Datenkorruption in Linux zu verhindern

Mit Elastic können Sie die Logdaten für eine konkrete Anforderung eines Nutzers bei einer beliebigen Transaktion einsehen – ein paar Klicks genügen.

Finden Sie heraus, wie Sie die API nutzen können, indem Sie sie etwa zusammen mit unserem Befehlszeilentool ecctl verwenden, um Deployments zu erstellen und zu verwalten...

Erfahren Sie, wie Operations-Teams mit Site-Reliability-Engineering, Incident-Response und Elastic Observability für maximale Anwendungsperformance sorgen können...

Engineering

Neu in 7.7: Deutliche Reduzierung der Nutzung des Elasticsearch-Heap-Speichers

Positive Kundendiensterlebnisse beginnen mit einer schnellen, relevanten und skalierbaren Suche, unterstützt von Elastic Enterprise Search. Lesen Sie, wie Sie Nutzer befähigen und Agents nützliche Informationen bereitstellen können...

Obwohl es keine zwei identischen Elasticsearch-Deployments gibt, sollten Sie (zumindest) drei Toleranzwerte berücksichtigen: Datenverlust, Leistung und Ausfallzeiten...

Mit Workplace Search können Sie – neben anderen verbreiteten (und eigenen) Informationsquellen – ganz einfach auch Microsoft OneDrive, SharePoint und Office 365 als Quellen hinzufügen und so unternehmensweit ein nahtloses Sucherlebnis ermöglichen...