Datenschutzerklärung von Elastic

Datum des Inkrafttretens: 18. Mai 2018

Elastic dankt Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen sowie unseren Produkten und Services. Dieses Dokument enthält unsere "Datenschutzerklärung". Sie gilt für Elasticsearch Inc., unsere Tochter- und Schwestergesellschaften sowie alle Websites, Domains, Services, Anwendungen und Produkte, die Teil des Eigentums von Elastic sind und von Elastic betrieben werden (zusammenfassend "Website", "Elastic", "wir", "unser" oder "uns").

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über unsere Datenschutzrichtlinien und die Entscheidungen, die Sie bezüglich der Art, wie wir Informationen über Sie erfassen und nutzen, treffen können. Dies umfasst Informationen, die wir möglicherweise über Ihre Online-Aktivität sowie die Nutzung unserer Produkte und Services erfasst haben und die wir zur Anwerbung oder Einstellung potenzieller Mitarbeiter erhalten haben.

Nutzung und Zweck von erfassten personenbezogenen Daten

Der Begriff "personenbezogene Daten" beschreibt Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, also eine Person, die direkt oder indirekt identifizierbar ist. Darunter fällt beispielsweise der vollständige Name, die physische Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse oder sonstige Informationen über eine Person, die alleine oder in Kombination mit anderen Informationen dazu verwendet werden können, mit Ihnen physisch oder online Kontakt aufzunehmen.

Wann werden personenbezogene Daten erfasst

Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie wissentlich und freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie:

  • mit unseren Websites interagieren
  • sich für einen unserer Services registrieren
  • Anfragen, Vorschläge oder sonstige Mitteilungen an uns senden
  • sich dazu entscheiden, Informationen über die Nutzung von Produkten und Services von Elastic mit Elastic zu teilen

Diese Daten werden erfasst

Wir erfassen Informationen, die direkt von Ihnen zur Verfügung gestellt, automatisch erfasst und von Drittanbietern gesammelt werden.

Direkt von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen

  • Kontaktinformationen: Wir können Ihre Kontaktinformationen erfassen, einschließlich Ihres Vor- und Nachnamen, Ihrer Postadresse, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Ihren Lieblingssuperhelden und andere vergleichbare Kontaktinformationen.
  • Zahlungsinformationen: Wir erfassen Daten, die für die Bearbeitung von Zahlungen und zur Vermeidung von Betrug notwendig sind, einschließlich Kredit-/Debitkartennummern, Sicherheitscodes und andere dazugehörige Rechnungsinformationen.
  • Accountinformationen: Wir erfassen alle Informationen, die im Zusammenhang mit dem von Ihnen erstellen Account stehen, etwa Ihren Benutzernamen, wie Sie Produkte und Services bzw. Veranstaltungen von Elastic erworben bzw. sich dafür registriert haben sowie Ihren Transaktions-, Rechnungs- und Kundendienst-Verlauf.
  • Standortinformationen: Wir können Daten zur Geolokalisierung erfassen, wenn Sie standortbasierte Services aktivieren, oder wenn Sie sich während der Registrierung für Produkte, Services oder Veranstaltungen dazu entschließen, standortbezogene Informationen zur Verfügung zu stellen.
  • Sicherheitsanmeldeinformationen: Wir erfassen Nutzer-IDs, Passwörter, Passworthinweise und vergleichbare Sicherheitsinformationen, die für die Authentifizierung von und den Zugriff auf Elastic-Accounts erforderlich sind.
  • Demografische Daten: Wir können bestimmte demografische Daten erfassen, einschließlich Land, Geschlecht, Alter, bevorzugte Sprache, allgemeiner Hintergrund bezüglich Bildung und beruflicher Laufbahn sowie allgemeine Daten zu beruflichen Interessen.
  • Einstellungen: Wir erfassen Informationen über Ihre Einstellungen und Interessen im Zusammenhang mit unseren Produkten und Services (sowohl wenn Sie uns diese mitteilen als auch wenn wir diese aus bislang über Sie erfassten Informationen herleiten) und darüber, wie Sie Mitteilungen von uns erhalten möchten.
  • Daten zu sozialen Netzwerken: Wir können Funktionen für soziale Netzwerke zur Verfügung stellen, mit denen Sie Informationen über Ihre sozialen Netzwerke teilen und mit uns über soziale Netzwerkeinteragieren können. Im Zuge der Nutzung dieser Funktionen können, abhängig von der Funktion, Informationen über Sie erfasst oder geteilt werden. Wir möchten Sie darum bitten, die Datenschutzrichtlinien und -einstellungen der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, welche Informationen von diesen Websites erfasst, genutzt und geteilt werden können.
  • Andere Informationen, die eine eindeutige Identifizierung erlauben: Beispiele für andere eindeutige Informationen, die wir von Ihnen erfassen können, sind Informationen, die Sie beim persönlichen Kontakt oder beim Kontakt per Internet, Telefon oder Post mit unseren Service-Centern, Help-Desks oder anderen Kanälen des Kundendiensts sowie bei Veranstaltungen, Treffen und Konferenzen zur Verfügung stellen, Ihre Antworten auf Kundenumfragen oder Wettbewerbe oder zusätzliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, um uns die Bereitstellung von Website-Inhalten oder Services sowie die Beantwortung Ihrer Anfragen zu erleichtern.

Automatisch erfasste Informationen

Wir verwenden Technologie, die in unsere Websites, Produkte und Services integriert ist und für deren Aktivierung Sie sich entscheiden können, um uns die automatische Erfassung von Daten zu ermöglichen. Zu solchen Daten gehören beispielsweise:

  • Daten zur Produktnutzung: Wenn Sie sich dazu entschließen, Informationen über die Produktnutzung zu senden, auch bekannt als Telemetrieinformationen, erfassen wir Einzelheiten, so wie in unserer ergänzenden Erklärung zum Schutz von Telemetriedaten beschrieben.
  • Daten zur Nutzung der Elastic Cloud: Wenn Sie einen Probe- oder Abo-Account von Elastic Cloud verwenden, erfassen wir Informationen über Ihre Nutzung des Elastic Cloud-Services, so wie in unserer ergänzenden Erklärung zum Schutz von Telemetriedaten beschrieben.
  • Daten zur Demo-Nutzung: Wenn Sie mit unseren Demo-Systemen auf https://demo.elastic.co interagieren, erfassen wir ausführliche Informationen über Ihre Interaktion mit dem Demo-System, so wie in unserer ergänzenden Erklärung zum Schutz von Telemetriedaten beschrieben.
  • Gerätedaten: Durch Daten, die von Google Analytics erfasst wurden, können wir Informationen über die Art Ihres Geräts (Handy, Tablet, Desktop/Laptop usw.), Ihr Betriebssystem und Ihren verwendeten Browser erhalten. Dadurch schaffen wir Prioritäten beim Support für beliebte Konfigurationen.
  • Anwendungsdaten: Wir können Daten über wesentliche Leistungswerte von Elastic-Anwendungen erfassen, um eventuell vorhandene Probleme nachvollziehen zu können.
  • Daten zum Besuch von Websites: Wir erfassen Informationen über Ihre Besuche und Aktivitäten auf unseren Elastic-Websites, einschließlich der Inhalte (und Werbeanzeigen), die Sie betrachten oder mit denen Sie interagieren, der Adressen der Websites, von denen Sie weitergeleitet wurden, sowie sonstiges Clickstream-Verhalten (etwa die von Ihnen angesehenen Seiten, die von Ihnen angeklickten Links oder die von Ihnen zum Warenkorb hinzugefügten Artikel). Einige dieser Informationen werden von unseren Tools zur automatischen Datenerfassung erfasst, z. B. Cookies, Web Beacons und eingebettete Web-Links. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Cookies und automatische Datenerfassung auf der Website" dieser Datenschutzerklärung.

Von Drittanbieter-Quellen erfasste Informationen

Wir können außerdem Daten von Drittanbieter-Quellen erfassen, die wir für glaubwürdig erachten und die entweder öffentlich oder auf kommerzieller Grundlage verfügbar sind. Zu solchen Daten gehören beispielsweise:

  • Personenbezogene Daten: Wir können personenbezogene Daten erfassen, etwa Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Einstellungen, Interessen und bestimmte demografische Daten. Personenbezogene Daten können beispielsweise erfasst werden, wenn Sie auf unsere Anwendungen mit den Anmeldedaten von sozialen Netzwerken zugreifen (z. B. wenn Sie sich bei unseren Anwendungen mit Ihren Anmeldedaten für Facebook oder sonstigen sozialen Netzwerken anmelden). Die Einzelheiten, die wir erhalten, können von den Datenschutzeinstellungen Ihres Accounts bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk abhängen.
  • Geschäftliche Kontaktdaten: Damit wir einige unserer Produkte und Services auf Unternehmensebene zur Verfügung stellen können, kann uns eine uns zugewiesene Person Ihres Unternehmens oder Ihrer Gesellschaft (etwa ein Mitglied Ihrer IT-Abteilung) Ihre geschäftlichen Kontaktdaten zur Verfügung stellen. Falls notwendig, können wir außerdem von Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellte Informationen zusammen mit Informationen aus öffentlich zugänglichen und sonstigen Online- und Offline-Quellen nutzen, um Prüfungen bezüglich der Sorgfaltspflicht bei geschäftlichen Kontakten im Rahmen unserer Anti-Korruptions- und Exportkontrollprogramme durchzuführen.
  • Kombinierte Daten: Um die Korrektheit von Daten sicherzustellen und personalisierte Services, Inhalte und Werbung anbieten zu können, können wir die Informationen, die wir über die oben beschriebenen, unterschiedlichen Quellen erfasst haben, miteinander verknüpfen oder kombinieren. Beispielsweise können wir die geografischen Informationen, die von kommerziellen Quellen stammen, mit der IP-Adresse, die durch unsere Tools zur automatischen Datenerfassung erfasst wurde (siehe "Cookies und automatische Datenerfassung auf der Website"), miteinander vergleichen, um daraus Ihre allgemeine geografische Region herzuleiten. Außerdem können Informationen über eine einzigartige Kennung verknüpft werden, etwa einen Cookie oder eine Account-Nummer.

Sonstige von uns erfasste Daten

Außerdem können wir Informationen und Daten erfassen, zu deren Bereitstellung Sie sich entscheiden, die aber keine personenbezogenen Daten sind, etwa Ihr Beruf, Schwestergesellschaften und Ihr allgemeiner Standort. Darüber hinaus können wir technische Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Mobiltelefon, anderen Mobilgeräten oder Computer sowie über Ihre Art der Interaktion mit der Website erfassen, etwa Ihre IP-Adresse, die Art des Browsers sowie aggregierte Nutzerdaten. Diese Informationen dienen zur Bestimmung Ihres Internetbrowsers, Speicherung Ihrer Einstellungen, Authentifizierung von Nutzersitzungen, Bereitstellung von Services und zur Ermittlung, ob Sie die Software installiert haben, die für den Zugriff auf bestimmte Materialien oder Anwendungen auf der Website erforderlich ist.

So nutzen wir personenbezogene Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Transaktionsbearbeitung und Accountverwaltung

Zur Bearbeitung von Transaktionen und Bestellungen unserer Produkte oder Services (einschließlich Zahlungsbearbeitung), für Problembehebungsmaßnahmen oder Beratung über unsere Produkte oder Services und für die Accountverwaltung.

Verwaltung Ihrer Kundenerfahrung

Zur Wahrung korrekter Kontakt- und Registrierungsdaten, zur Bereitstellung des Kundendienstes und zum Angebot von Produkten, Services und Funktionen, die Sie interessieren könnten. Außerdem nutzen wir Ihre Daten zur Übermittlung personalisierter Mitteilungen und zur Erstellung von Empfehlungen basierend auf Ihrer Nutzung der Produkte, Services und Funktionen von Elastic sowie Ihren Besuchen auf unseren Websites.

Werbung

Zur Bereitstellung personalisierter Werbung für Sie im Einklang mit Ihren Datenschutzeinstellungen. Außerdem teilen wir möglicherweise einige Ihrer Informationen mit Marketing-Dienstleistern und digitalen Marketing-Netzwerken, um Werbung zu schalten, die für Sie von Interesse sein könnte. Dies umfasst möglicherweise die Nutzung unserer Tools zur automatischen Datenerfassung. Um mehr darüber zu erfahren, wie Elastic Tools zur automatischen Datenerfassung verwendet und um welche Tools es sich dabei handelt, lesen Sie bitte den Abschnitt "Cookies und automatische Datenerfassung auf der Website" dieses Dokuments.

Verwaltungsbezogene Mitteilungen

Zur Beantwortung von Fragen oder zur Bereitstellung von Informationen, Unterstützung oder Beratung für vorhandene und neue Produkte oder Services.

Geschäftsbetrieb

Zur Durchführung des normalen Geschäftsbetriebs, z. B. Anwerbung, Durchführung von Unternehmensforschung und -analytik, Unternehmensberichterstattung und -verwaltung, Schulung von Mitarbeitern und Qualitätssicherung (umfasst möglicherweise auch die Überwachung oder Aufzeichnung von Anrufen mit unserem Kundendienst-Team) sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Forschung und Innovation

Zur Entwicklung neuer Produkte, Funktionen und Services mithilfe von Forschungs- und Entwicklungs-Tools sowie Datenanalyse-Aktivitäten.

Sicherheit

Zur Wahrung der Integrität und Sicherheit unserer Websites, Produkte und Services sowie der Vermeidung und Erkennung von Sicherheitsbedrohungen, Betrug oder sonstigen kriminellen oder böswilligen Aktivitäten, die Ihre Informationen oder die Informationen von anderen Kunden und/oder Website-Besuchern gefährden könnten.

Gesetzliche Vorgaben

Wir erfassen und speichern Daten, so wie es für die Einhaltung von geltenden Gesetzen, Regulierungen, gerichtlichen Verfügungen und Vorgaben seitens der Regierung und Strafverfolgungsbehörden erforderlich ist.

Dritte, mit denen wir Ihre Daten teilen

Teilen von Daten mit Schwestergesellschaften von Elastic

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Schwestergesellschaften von Elastic in den USA oder weltweitlt für die in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Zwecke übermitteln. Um die Privatsphäre Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen, sind Schwestergesellschaften von Elastic vertraglich dazu verpflichtet, unsere datenschutzrechtlichen Vorgaben einzuhalten. Für die Übermittlung personenbezogener Daten an juristische Personen von Elastic außerhalb der Europäischen Union haben wir uns auf jeweilige EU Standardvertragsklauseln zwischen den juristischen Personen von Elastic geeinigt. Darüber hinaus werden unsere Mitarbeiter im Zuge unserer verpflichtenden Sicherheits- und Datenschutzschulungen jährlich über unsere Datenschutzrichtlinien informiert. Durch den Zugriff auf unsere Websites, die Registrierung eines Produkts oder für unsere Services, die Erstellung eines Accounts oder die sonstige Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten im weltweiten Netzwerk der juristischen Personen von Elastic auf Grundlage der oben aufgeführten internationalen Beschränkungen zu.

Teilen von Daten mit Drittanbietern

Wir werden Drittanbietern Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Erlaubnis zur Verfügung stellen, sofern diese Datenschutzerklärung nichts anderes vorsieht. Wir werden personenbezogene Daten nicht mit Dritten teilen, die Sie direkt ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, durch einen Partner kontaktiert werden zu können, kontaktieren würden. Allerdings können wir unseren Drittanbietern Informationen und Daten, bei denen es sich nicht um personenbezogene Daten handelt, für jegliche Zwecke, einschließlich und überwiegend zur Anpassung und Personalisierung von Werbenachrichten, zur Verfügung stellen.

Wir arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen, um bestimmte Aspekte unserer Geschäftstätigkeit in unserem Auftrag zu planen, zu verwalten und/oder zu unterstützen.

Diese Anbieter können in den USA oder anderen globalen Standorten tätig sein und Dienstleistungen wie die Bearbeitung von Kreditkartenzahlungen, Kundendienst, Werbe- und Marketing-Aktivitäten (einschließlich digitale und personalisierte Werbung), E-Mail-Dienste oder Daten-Hosting anbieten. Unsere Anbieter sind vertraglich zum sicheren Umgang jeglicher personenbezogener Daten, die sie von uns erhalten, verpflichtet und es ist ihnen untersagt, personenbezogene Daten für andere Zwecke als die Erbringung von Services gemäß den Anweisungen von Elastic zu nutzen.

Beispiele für unsere Drittanbieter und die Nutzung Ihrer Daten:

  • Google Analytics: Wir verwenden Google Analytics, um Besuchertrends, die Popularität einzelner Seiten, die geografische Interessenverteilung, die verbrachte Zeit auf den Seiten oder Probleme mit unserer Website verstehen zu können. Wir nutzen diese Daten, um zu verstehen, wie wir in Regionen basierend auf der Nachfrage investieren. Weitere Informationen über Google Analytics finden Sie unter https://policies.google.com/privacy und weitere Informationen darüber, wie Google Daten verwendet, wenn Sie Websites oder Apps von Google-Partnern nutzen, finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/partners/.
  • Clearbit: In unseren Bemühungen, die Informationen, die Benutzer bei der Registrierung für einen Wettbewerb oder Probeversionen auf unserer Website eingeben müssen, zu reduzieren, greifen wir auf Clearbit zurück, um Informationen anzureichern. Beispielsweise wird in vielen Formularen nur nach einer E-Mail-Adresse gefragt. Wir leiten die E-Mail-Adresse sicher an Clearbit weiter, damit uns diese zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen, etwa die Kennung von sozialen Netzwerken (z. B. der Nickname auf Twitter), Vor- und Nachname sowie die Organisationszugehörigkeit.
  • Kickfire: Wird zur Bestimmung von Organisationen (nicht Einzelpersonen) verwendet, die unsere Website besuchen. Wir verwenden diese Informationen, um regionale Investitionen in unseren Investitionen für Kundendienst, Website, Vertrieb und Marketing zu ermitteln.
  • Facebook: Wir bieten Services für eine wachsende Community mit über 75.000 weltweiten Followern auf Facebook und nutzen diese Plattform, um unsere Community über neue verfügbare Inhalte zu informieren. Wir verwenden einen Facebook-Cookie, um Zielgruppen zuzuordnen und damit wir sicherstellen können, dass wir bezahlte (und unbezahlte) Werbung an unsere Facebook-Follower von Elastic und zusätzliche Zielgruppen senden, von denen wir glauben, dass sie Interesse an diesem Inhalt haben könnten.
  • Google AdWords: Wir verwenden AdWords, um Werbung über das Google-Netzwerk von Werbe-Websites zu schalten.
  • LinkedIn: Wir bieten Services für eine Community mit über 30.000 weltweiten Followern auf LinkedIn. Wir teilen Inhalte mit dieser Community und verwenden Zuordnungsverfahren, um Werbung auf LinkedIn zu schalten. Die Zuordnungsverfahren umfassen die Nutzung eines Cookies, der auf unseren Websites ausgeführt wird, und können die Zuordnung von E-Mails umfassen (die nur für Elastic-Werbung verwendet wird).

Teilen von Daten mit Dritten, die Informationen erfassen können

Die folgenden Drittanbieter können Informationen über die Website erfassen, solche Informationen umfassen jedoch, außer so wie weiter oben festgelegt, keine personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie posten oder veröffentlichen personenbezogenen Daten in Bereichen auf der Website, die für andere Benutzer oder die Öffentlichkeit zugänglich sind:

  • Drittanbieter, die den Betrieb der Website unterstützen, können gelegentlich im Zuge der Bereitstellung von Supportleistungen über die Website Informationen erfassen.
  • Wir können Informationen von der Website für Marketing-Zwecke mit Partnern teilen.
  • Drittanbieter können sonstige Informationen erfassen, die Sie freiwillig auf jegliche Weise auf der Website posten oder veröffentlichen.
  • Webcrawler wie Google oder Yahoo können über die Website Informationen erfassen.

Die Website kann Links oder Verweise auf andere Websites enthalten, einschließlich externe Werbetreibende und sonstige unabhängige Websites. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien dieser Websites oder von Werbetreibenden auf der Website, und Sie sollten die Datenschutzrichtlinien jeder Website lesen, die Sie besuchen.

Teilen von Finanzinformationen

Elastic nutzt externe Zahlungsdienstleister, um an uns getätigte Zahlungen zu verarbeiten. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung solcher Zahlungen speichern wir keine personenbezogenen Daten oder Finanzinformationen wie Kreditkartennummern. Solche Informationen werden vielmehr direkt unseren externen Dienstleistern zur Verfügung gestellt. Zu diesen externen Dienstleistern gehören aktuell Wirecard, Chase Paymentech und Recurly und deren Datenschutzrichtlinien finden Sie unter:

Teilen von Daten aus sonstigen Gründen

Unternehmenstransaktionen

Es kann zu Situationen kommen, in denen, sei es aus strategischen oder sonstigen unternehmerischen Gründen, Elastic sich dazu entschließt, seine Gesellschaften zu veräußern, zu kaufen, zusammenzulegen oder auf sonstige Weise umzustrukturieren. Im Zuge solcher Transaktionen können wir Ihre personenbezogenen Daten gegenüber potenziellen oder tatsächlichen Käufern offenlegen bzw. an diese übermitteln oder Ihre personenbezogenen Daten von Verkäufern erhalten. Wir versuchen im Zuge unserer Verfahren, den angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei dieser Art von Transaktionen zu wahren.

Gesetzliche Vorgaben

Außerdem können wir Ihre personenbezogenen Daten teilen, wenn wir im guten Glauben der Überzeugung sind, dass wir verpflichtet sind: (i) auf ordnungsgemäß autorisierte Informationsanforderungen von Strafverfolgungsbehörden, Regulierungsbehörden, Gerichten und anderen öffentlichen Behörden zu antworten, auch, um nationale Sicherheits- oder Strafverfolgungsvorgaben einzuhalten; (ii) alle Gesetze, Regulierungen, Vorladungen oder gerichtlichen Verfügungen einzuhalten; (iii) Sicherheitsbedrohungen, Betrug oder sonstige kriminelle oder böswillige Aktivitäten zu untersuchen und bei deren Vermeidung zu helfen; (iv) die Rechte und Eigentumsrechte von Elastic und/oder unseren Schwestergesellschaften zu schützen/durchzusetzen; oder (v) die Rechte oder die persönliche Sicherheit der Mitarbeiter von Elastic und unseren Schwestergesellschaften sowie Dritten, die sich mit entsprechender Erlaubnis und unter Einhaltung der Vorgaben des geltenden Rechts auf dem Besitz von Elastic befinden bzw. dieses nutzen, zu schützen.

Online-Werbung und Nachverfolgung

Elastic arbeitet auf der Website mit Werbe-Netzwerken von Drittanbietern zusammen. Zu Werbenetzwerken können externe Werbeserver, Werbeagenturen, Verkäufer von Werbetechnologie und Forschungsunternehmen gehören. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter und wir möchten Sie darum bitten, dass Sie sich deren Datenschutzrichtlinien durchlesen, die für diese Drittanbieter-Programme gelten. Werbenetzwerke ermöglichen es uns, unsere Werbung über demografische, verhaltensbasierte und kontextabhängige Methoden für die Benutzer zu personalisieren. Nachdem Sie unsere Websites besucht haben, können diese Werbenetzwerke weiterhin Ihre Online-Aktivitäten auf Drittanbieter-Websites oder Online-Services eine Zeit lang nachverfolgen, indem sie automatisch Informationen erfassen, einschließlich durch die Nutzung von Cookies, Kennungen, Webserver-Logdateien, Web Beacons und anderen Methoden.

Da es bislang keine Einigung darüber gibt, wie Unternehmen auf auf Internetbrowsern basierende oder sonstige DNT-Mechanismen (Do Not Track; Keine Nachverfolgung) reagieren sollten, reagieren wir aktuell nicht auf DNT-Signale, die auf Internetbrowsern basieren.

So schützen wir Ihre Daten

Um den unberechtigten Zugriff oder die Offenlegung zu vermeiden und um die angemessene Nutzung Ihrer Informationen sicherzustellen, verwenden wir angemessene und geeignete physische, technische und administrative Verfahren, um die von uns erfassten und bearbeiteten Informationen zu schützen. Wir speichern die Daten, wenn dies erforderlich oder gesetzlich zulässig ist und solange die Daten weiterhin einem rechtmäßigen Geschäftszweck dienen.

 

Cookies und automatische Datenerfassung auf der Website

Wir – und mit  unserem Einverständnis auch bestimmte andere Unternehmen – verwenden Cookies, Web Beacons und andere vergleichbare Technologien (zusammenfassend "Tools zur automatischen Datenerfassung") auf unserer Website und beim Marketing, Vertrieb und der Bereitstellung unserer Produkte und Services. Wir tun dies, damit wir verstehen, wie Sie unsere Website sowie unsere Produkte und Services nutzen, und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, personalisierte Funktionen und Inhalte zu aktivieren, unsere Werbung und unser Marketing zu optimieren, und damit uns externe Werbeunternehmen dabei unterstützen können, Werbung zu schalten, die auf Ihre Interessen im Internet ausgerichtet ist.

Weitere Informationen darüber, wie Sie Werbung abbestellen können und welche Wahlmöglichkeiten bezüglich Cookies Sie haben, finden Sie weiter unten unter "Werbe-Cookies und Cookies für soziale Netzwerke von Drittanbietern".

So verwenden wir Cookies

Cookies sind Textdateien, die geringe Mengen an Informationen enthalten und auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Die Partei, die Cookies auf Ihrem Browser platziert, kann anschließend die Informationen auf dem von ihr platzierten Cookie lesen. Wir unterscheiden folgende Kategorien von Cookies:

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die korrekte Funktionsweise unserer Websites und deren Funktionen sowie für uns essentiell, damit wir ordnungsgemäß Services anbieten können, die von unseren Websites und deren Funktionen abhängig sind (z. B. indem sich Einstellungen für Cookie-Berechtigungen, Sitzungsanmeldungen usw. gemerkt werden).

Praktische Cookies: Mit diesen Cookies können wir die Bedienbarkeit und Leistung unserer Websites und Services, die von unseren Websites abhängig sind, verbessern (z. B. indem sich die Auswahl der Region und des Landes gemerkt wird, um Besucher auf lokalisierte Websites weiterzuleiten, oder um Inhalte abzuwechseln oder vorzuschlagen, die zu Navigationsmustern passen).

Statistische Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu erfassen, wie Sie zu unseren Websites und wieder von dort weg navigieren und wie Sie unsere Website nutzen. Die Erfassung dieser Informationen erfolgt in Form von anonymen Zugriffsmessungen. Statistische Cookies können entweder als Sitzungscookies oder ständige Cookies eingeordnet werden. Sitzungscookies laufen ab, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Ständige Cookies können über einen längeren Zeitraum hinweg auf Ihrem System bleiben.

Werbe- und Retargeting-Cookies: Diese Cookies werden von unseren Werbeservices verwendet, um Ihnen Werbeinhalt in Bezug auf Elastic anzubieten.

 

Werbe-Cookies und Cookies für soziale Netzwerke von Drittanbietern

Wir verwenden Cookies von Drittanbietern auf unseren Websites, die anschließend auf Ihrem Gerät gespeichert werden (es sei denn, Sie entscheiden sich gegen eine Speicherung), damit diese Ihnen Werbung anzeigen können, die für Sie relevant und nützlich sein könnte. Wir können Remarketing-Tags verwenden (z. B. Facebook, Outbrain, Google, LinkedIn), die zusammen mit diesen Drittanbieter-Cookies Werbung über Produkte, die Sie sich auf unserer Website angesehen haben, bereitstellen, wenn Sie sich auf den Websites von Drittanbietern befinden. Allerdings enthalten die von uns verwendeten Remarketing-Tags keine Informationen, mit denen Ihre Person direkt bestimmt werden kann. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass diese Werbetreibenden und andere Drittanbieter (einschließlich Werbenetzwerke, Unternehmen, die Werbung schalten, sowie andere von ihnen genutzte Anbieter) die Remarketing-Tags mit ihren eigenen Drittanbieter-Cookies kombinieren und daraus die Nutzer-ID von Benutzern herleiten können, die mit personalisierter Werbung oder Inhalten interagieren oder darauf klicken.

Cookies können außerdem verwendet werden, wenn Sie Informationen über die Funktion eines sozialen Netzwerks auf unserer Website oder mit auf unserer Website verfügbaren Services teilen. Das soziale Netzwerk kann Ihre Aktivitäten aufzeichnen, welche möglicherweise mit personalisierter Werbung verknüpft werden. Diese Art von Cookies, die von diesen Drittanbietern verwendet werden, sowie die Verfahren, mit denen diese von ihnen erzeugten Informationen verwendet werden, werden durch die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen geregelt.

Sie können mehr über unsere Werbepartner aus den Bereichen Internet und soziale Netzwerke sowie deren Opt-out-Mechanismen herausfinden, indem Sie diese Websites besuchen:

Wenn Sie überhaupt keine Cookies oder nur die Nutzung bestimmter Cookies zulassen möchten, sehen Sie bitte in den Einstellungen Ihres Browsers nach. Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie außerdem jederzeit Ihre Einwilligung zur Nutzung unserer Cookies zurückziehen sowie bereits platzierte Cookies löschen. Das Menü Ihres Browsers enthält Informationen über die Opt-out Einstellung in verschiedenen Browsern.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Deaktivierung bestimmter Cookie-Kategorien daran gehindert werden können, einige Funktionen unserer Websites zu nutzen. Außerdem können bestimmte Inhalte oder der volle Funktionsumfang nicht verfügbar sein.

Wenn Sie in der EU ansässig sind und Drittanbieter-Cookies im Zusammenhang mit internetbasierter Werbung abbestellen möchten, besuchen Sie bitte www.youronlinechoices.eu.

In den USA und Kanada halten wir die Branchenstandards der Digital Advertising Alliance bezüglich internetbasierter Werbung ein. Um mehr über Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich Werbung zu erfahren, klicken Sie bitte hier, falls Sie in den USA ansässig sind, oder hier, falls Sie in Kanada ansässig sind.

In den USA bietet die Network Advertising Initiative ebenfalls eine Methode zum Abbestellen verschiedener Werbe-Cookies. Bitte besuchen Sie www.networkadvertising.org für weitere Informationen. Beachten Sie, dass eine Abbestellung nicht bedeutet, dass keine Online-Werbung mehr bei Ihnen angezeigt wird. Vielmehr bedeutet es, dass Unternehmen, die Sie abbestellt haben, keine Werbung mehr schalten, die auf Ihre Interneteinstellungen und Nutzungsmuster zugeschnitten ist.

Beispiele für Cookies, die auf Elastic-Websites verwendet werden

Name: Cookie Acceptance cookie-accepted
Kategorie: notwendig
Art: Ständig. Dieser Cookie wird gespeichert, bis Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern.
Zweck: Ermöglicht Ihnen weiterhin, die Website(s) zu nutzen/navigieren, indem Sie unsere Cookie-Richtlinie akzeptieren.

Namen: Marketo (Formular zur Einwilligung und Nachverfolgung der Aktivitäten auf der Website), Google Optimize (Testen und Optimierung von Inhalten)
Kategorie: praktisch
Art: Ständig. Diese Cookies werden gespeichert, bis Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern.
Zweck: Merkt sich Ihre Zustimmung für die Nutzung von Cookies für diese Website für Funktionen, die keine Re-Authentifizierung oder weitere zusätzliche Informationen erfordern, um zusätzliche Inhalte anzuzeigen. Bietet die Nachverfolgung von Aktivitäten auf der Website, um Interessen und relevante Inhalte zum Teilen über unsere Website und zusätzliche Kanäle wie E-Mail oder Werbung abzuleiten. Ermöglicht uns das Testen und Optimieren von Inhalten, die Benutzer interessanter finden und damit interagieren. Weitere Informationen über Marketo finden Sie unter https://www.marketo.com/company/trust/. Weitere Informationen über Google Optimize finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

Name: AirPR
Kategorie: praktisch
Art: Statistik (Nachverfolgung von Aktivitäten bezüglich sozialer Netzwerke und Nachrichten)
Zweck: Ermöglicht Elastic, die Herkunft des Datenverkehrs auf unserer Website nachzuvollziehen. Beispielsweise wenn Benutzer einem Link aus einem Tweet oder einem Nachrichtenartikel über unser Unternehmen oder unsere Produkte folgen.

Namen: Google Analytics, Kickfire
Kategorie: Statistik
Art: Ständig. Diese Cookies werden maximal drei Jahre lang gespeichert oder bis Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern.
Zweck: Ermöglicht uns, die geografische Nachfrage nachzuvollziehen und die Website-Effektivität sowie Probleme auf unserer Website zu ermitteln. Hilft uns dabei, Organisationen zu bestimmen, die mit unseren Websites interagieren, damit wir ermitteln können, wie und wo wir investieren müssen, um der steigenden Nachfrage nach unseren Produkten und Services entgegenzukommen.

Namen: Facebook, Google AdWords, LinkedIn, Stack Overflow, Outbrain
Kategorie: Werbung, Retargeting
Art: Ständig. Diese Cookies werden maximal drei Jahre lang gespeichert oder bis Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern.
Zweck: Ermöglicht uns, Elastic-relevante Inhalte in Form von an Sie gerichteter Werbung auf Drittanbieter-Websites anzubieten, und stellt uns Analysen zu Organisationen und Trends bei den Besuchern der Website zur Verfügung.

Andere Tools zur automatischen Datenerfassung

Web Beacons

Wir können Web Beacons (für gewöhnlich in Kombination mit Cookies) verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der Website und Ihre Interaktion mit E-Mails oder anderen Mitteilungen zusammenzustellen, die Leistung zu messen und Inhalte sowie Werbung für Sie zur Verfügung zu stellen, die für Sie relevanter sind. Diese Form der Nutzung können wir auch bestimmten Drittanbietern erlauben.

Ein Web Beacon (auch als Web Bug oder Clear GIF bekannt) ist in der Regel ein transparentes Grafikbild (für gewöhnlich 1 Pixel x 1 Pixel), das in Online-Inhalte, Bilder, Videos und E-Mails eingebettet werden kann und einem Server ermöglicht, bestimmte Informationsarten von Ihrem Gerät zu lesen, zu wissen, wann Sie sich bestimmte Inhalte oder eine bestimmte E-Mail angesehen haben, und Datum und Uhrzeit, an dem Sie das Beacon angezeigt haben, sowie die IP-Adresse Ihres Geräts zu ermitteln. Beispielsweise können wir Web Beacons in unsere Websites sowie in unsere Werbe-E-Mails oder Newsletter einbauen, um zu ermitteln, ob unsere Nachrichten geöffnet wurden bzw. darauf reagiert wurde und ob unsere Mailing-Tools korrekt funktionieren.

Da es sich bei Web Beacons um die gleiche Inhaltsanfrage handelt, die auch sonst von einer Webseite ausgeführt wird, können Sie diese nicht abbestellen oder ablehnen. Allerdings können Sie Web Beacons in E-Mails deaktivieren, indem Sie keine Bilder in den von Ihnen empfangenen Nachrichten herunterladen (diese Funktion kann sich abhängig von der E-Mail-Software auf Ihrem PC unterscheiden). Dadurch werden aber nicht immer Web Beacons oder andere Tools zur automatischen Datenerfassung in der E-Mail deaktiviert, was an den Eigenschaften der jeweiligen E-Mail-Software liegt. Ziehen Sie für weitere Informationen die von Ihrer E-Mail-Software oder Ihrem Service-Anbieter zur Verfügung gestellten Details zurate. Web Beacons können in einigen Fällen unwirksam gemacht werden, indem Sie Cookies abbestellen oder die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern.

Eingebettete Web-Links

E-Mails von uns verwenden oft Links, die Sie zu einem relevanten Bereich im Internet führen sollen, nachdem Sie über unsere Server weitergeleitet wurden. Das Weiterleitungssystem erlaubt uns, die Ziel-URL dieser Links bei Bedarf zu ändern und die Effektivität unserer Mitteilungen und Marketing-Initiativen zu ermitteln. In E-Mails können wir mit solchen Web-Links auch ermitteln, ob Sie auf einen Link in einer E-Mail geklickt haben, und Informationen über diese Interaktion können mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Informationen über die von Ihnen angeklickten Links erfassen, können Sie:

  • die Art, wie Sie Mitteilungen von uns erhalten, ändern (z. B. indem Sie eine textbasierte Form der Nachricht wählen, falls verfügbar) oder keine Links in den von uns gesendeten E-Mails anklicken
  • die Privatsphäre-Einstellungen in Ihrem Browser und E-Mail-Client auswählen, die diese Informationen einschränken

Ihre Rechte

Auf Ihre Anfrage hin werden wir: (i) Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben; (ii) personenbezogene Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, oder vorherige, von Ihnen ausgewählte Datenschutzeinstellungen ändern oder berichtigen; und/oder (iii) personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt oder die wir erfasst haben, löschen. Sie können uns dazu per E-Mail an privacy@elastic.co kontaktieren, allerdings unter der Voraussetzung, dass wir Einzelpersonen darum bitten werden, sich selbst und die Informationen zu identifizieren, die eingesehen, berichtigt oder gelöscht werden sollen, bevor wir derartige Anfragen bearbeiten, und dass wir, soweit gesetzlich zulässig, die Bearbeitung von Anfrgaen ablehnen, wenn diese unverhältnismäßig oft oder automatisiert erfolgen, unverhältnismäßigen technischen Aufwand erfordern, den Schutz der Daten anderer Personen gefährden oder wenn deren Bearbeitung äußerst aufwendigwäre (z. B. Anfragen bezüglich Informationen auf Backup-Bändern).

Weitere Informationen zu den Wahlmöglichkeiten bei der Abbestellung von Werbe-Cookies finden Sie im obigen Abschnitt "Werbe-Cookies und Cookies für soziale Netzwerke von Drittanbietern".

Wenn Sie uns darum bitten, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Aufzeichnungen zu löschen, werden wir kommerziell angemessene Bemühungen ergreifen, um Ihrer Bitte nachzukommen, gleichzeitig aber jegliche Aufzeichnung weiterhin speichern, die für die Einhaltung einer behördlichen Vorgabe oder geltenden Rechts auf föderaler, bundesstaatlicher oder kommunaler Ebene erforderlich ist.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Wenn Sie im US-Bundesstaat Kalifornien ansässig sind und nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Drittanbietern für Marketingzwecke offengelegt werden, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@elastic.co, rufen Sie uns an unter +1 650 458 2620 oder senden Sie Ihre Anforderung per Post an:

Elasticsearch, Inc.
800 W. El Camino Real, Suite 350
Mountain View, CA 94040, USA

Bitte beachten Sie, dass kalifornische Bürger, die sich dazu entscheiden, die Weitergabe ihrer Daten zu untersagen, dennoch gemäß geltendem Recht weiterhin ausgewählte Angebote direkt von uns erhalten können.

Ihre EU-Datenschutzrechte gemäß DSGVO

Wenn Sie Bürger der EU sind und Ihre Datenschutzrechte gemäß DSGVO ausüben möchten, etwa Ihr Recht auf Einsicht, Änderung, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@elastic.co, rufen Sie uns an unter +1 650 458 2620 oder senden Sie Ihre Anforderung per Post an:

  1. Elasticsearch, Inc.
    Attn: Privacy Team
    800 W. El Camino Real, Suite 350
    Mountain View, CA 94040 USA

Oder

  1. Elasticsearch B.V.
    Attn: Privacy Team
    Rijnsburgstraat 11
    1059 AT Amsterdam
    The Netherlands

Ihre Datenschutzeinstellungen

Sie haben die Option, Mitteilungen von uns zu abonnieren. Sie können Ihre Wahl bei der Datenerfassungsstelle ändern oder indem Sie andere, weiter unten beschriebene Methoden verwenden. Bitte beachten Sie, dass diese Optionen nicht für Mitteilungen gelten, mit denen Bestellungen, Verträge, Kundendienstinformationen, Neuigkeiten oder sonstige administrative und transaktionsbezogene Nachrichten gesendet werden, die primär keinen Werbezwecken dienen.

Abonnierte Mitteilungen und allgemeine Mitteilungen

Zu abonnierten Mitteilungen von Elastic gehören E-Mail-Newsletter, Software-Updates, Wartungshinweise usw., die Sie ausdrücklich angefordert bzw. bei denen Sie eingewilligt haben, diese zu erhalten.

Nachdem Sie eingewilligt haben, solche Mitteilungen zu erhalten, können Sie deren Erhalt abbestellen, indem Sie eine der folgenden Methoden nutzen:

  • Wählen Sie den "Abbestellen"- oder "Kündigen"-Link der E-Mail und befolgen Sie die Anweisungen, die in jeder abonnierten E-Mail-Mitteilung enthalten sind.
  • Um Mitteilungen an Ihre Mobilgeräte abzubestellen, antworten Sie auf die Nachricht mit "STOP" (STOPP) oder "END" (BEENDEN).
  • Besuchen Sie https://www.elastic.co/de/unsubscribe und befolgen Sie die dortigen Anweisungen.
  • Kontaktieren Sie unsere Datenschutzbeauftragte unter daniela.duda@elastic.co. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Namen, Kontaktinformationen und spezielle relevante Informationen über die abonnierten Elastic-Mitteilungen oder Marketing-Inhalte angeben, die Sie nicht mehr erhalten möchten.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Abbestellen einer E-Mail-Liste nicht automatisch aus anderen E-Mail-Listen entfernt werden, auf denen Sie möglicherweise vermerkt sind. Bitte lesen Sie die E-Mail sorgfältig, um herauszufinden, welche Liste Sie abbestellen. Um alle Elastic-E-Mail-Listen abzubestellen, klicken Sie bitte hier.

Kontakt

Falls Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzerklärung, der Erfassung und Nutzung Ihrer Daten oder einem möglichen Verstoß gegen örtliche Datenschutzgesetze haben, können Sie uns per E-Mail an privacy@elastic.co oder per Post an eine der folgenden Adressen erreichen:

Elasticsearch, Inc.
Attn: Privacy Team
800 El Camino Real, Suite 350
Mountain View, CA 94040
USA

Elasticsearch B.V.
Attn: Privacy Team
Rijnsburgstraat 11
1059 AT Amsterdam
The Netherlands

Alle Mitteilungen werden vertraulich behandelt und wir werden angemessene Maßnahmen ergreifen, um Ihre Identität zu überprüfen, etwa indem Sie ein Passwort oder eine Nutzer-ID angeben oder persönliche Informationen bestätigen, um die Gültigkeit aller Anforderungen, Fragen oder Bedenken sicherzustellen. Nach Erhalt Ihrer Mitteilung wird unser Vertreter Ihnen innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens antworten, um auf Ihre Anforderungen, Fragen oder Bedenken einzugehen und um sicherzustellen, dass diese zeitnah und angemessen gelöst werden.

Sie können auch unsere Datenschutzbeauftragte kontaktieren:

Daniela Duda, Datenschutzbeauftragte
daniela.duda@elastic.co

Wenn wir Ihre Bedenken nicht lösen können, haben Sie das Recht, Ihre örtliche Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren oder gerichtlich einen Rechtsbehelf einzufordern, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte nicht erfüllt werden.