icon

Elastic Observability

Zentralisierte Einblicke in Ihr gesamtes Ökosystem

Führen Sie Ihre Logdaten, Metriken und APM-Traces in einem zentralen Stack zusammen, damit Sie Ihre Umgebung überwachen und auf alle Ereignisse reagieren können, die irgendwo in Ihrer Umgebung stattfinden. Das Ganze ist kostenlos und offen.

Kostenlos ausprobieren

14-tägige Testversion, keine Kreditkarte erforderlich

Informieren Sie sich über neue Möglichkeiten für Kubernetes und Elastic vom operativen Einsatz bis hin zu Observability-Funktionen.

Video ansehen

Erkunden Sie die Logging- und Observability-Features des Elasticsearch Service. Das Einrichten eines eigenen Deployments ist eine Sache von Minuten.

Video ansehen

Lernen Sie die Säulen der Observability kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Log-, Metrik- und APM-Daten an einem zentralen Ort zusammenfassen können.

Weitere Informationen

Neu

Die in 7.9 neue Elastic Observability-Überblicksseite in Kibana bietet allgemeine Metriken und Alert-Management-Funktionen. Und der neue Elastic Agent macht das Ingestieren noch einfacher.

Suche in allen Observability-Daten

Der Elastic (ELK) Stack ermöglicht schnelle, zuverlässige und relevante Suchen in allen operationalen Daten, sodass Sie – unabhängig von der Art der Daten – beliebige Fragen stellen können und die Antworten erhalten, die Sie brauchen. Weitere Informationen zur Observability

Logs

Logs

Der Elastic Stack (gelegentlich auch als ELK Stack bezeichnet) ist die beliebteste Open-Source-Logging-Plattform.
Metrics

Metrics

Sie nutzen den Elastic Stack bereits für Logdaten? Fügen Sie mit ein paar wenigen Schritten Metriken hinzu und korrelieren Sie Metrik- und Logdaten an einem Ort.
APM

APM

Lassen Sie sich zeigen, womit Ihre Anwendung Zeit verbringt, damit Sie schnell Probleme beheben und Ihren Code mit gutem Gewissen veröffentlichen können.
Uptime

Uptime

Messen Sie die SLA-Einhaltung und reagieren Sie auf Verfügbarkeitsprobleme bei Ihren Apps und Diensten, bevor sie sich auf die Nutzer auswirken.

Nahtlose Observability-Integration

Alle Daten an einem Ort

Führen Sie Ihre Observability-Daten in einem leistungsfähigen Datenspeicher zusammen, um interaktive Analytics-Ergebnisse in Echtzeit durchsuchen und anwenden zu können. Machine Learning hilft Ihnen, Ausreißer zu erkennen, und mit intuitiver Navigation zwischen Logdaten, Metriken und APM-Traces können Sie schnell auf Ereignisse reagieren, egal, wo diese stattfinden.

SignUpCTA

Umfassende Überwachung und Analyse

Detailreiche Daten ermöglichen aufschlussreiche Analysen

Erst durch einen hohen Detailreichtum in Ihren Daten lassen sich Probleme genau identifizieren und angehen. Bewahren Sie Ihre Daten so lange auf, wie Sie Ihnen wertvoll erscheinen, und führen Sie beliebig viele Abfragen mit hoher Kardinalität durch, um jede Metrik in jeder Dimension aufs Genaueste zu erkunden.

Datenvisualisierung per Drag-and-Drop

Business-Analytics-Betrachtungen für DevOps

Fügen Sie Daten hinzu und beginnen Sie auf der Stelle mit dem Visualisieren. Wenn Sie ein Feld in Kibana Lens ziehen, werden Ihnen sofort Visualisierungsvorschläge unterbreitet. Kombinieren Sie Logdaten, Metriken und APM-Traces in einem Diagramm und lassen Sie sich intelligente Vorschläge dafür machen, wie Ihre Daten am wirkungsvollsten präsentiert werden können. Nutzen Sie Ihre operationalen Daten, um das Geschäft voranzubringen – keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen nötig! Weitere Informationen zu Kibana Lens

SignUpCTA

Elastic Security

Beobachten und schützen zur gleichen Zeit

Ihre Observability-Daten sind nicht nur für einen Zweck da. Warum sollten dieselben Daten in mehreren Systemen residieren müssen? Machen Sie Schluss mit der Grenze zwischen Observability und Security und betrachten Sie Ihre Daten auf derselben Plattform aus mehreren Perspektiven.

Über 50 vordefinierte Erkennungsregeln helfen sowohl Ihren DevOps- als auch Ihren SecOps-Teams, in Minutenschnelle aus denselben Daten wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen.

Nur bezahlen, was tatsächlich genutzt wird

Damit Observability wirklich funktioniert, muss man sich ein ganzheitliches Bild verschaffen können. Da kann es auf jedes Log (oder jede Metrik) ankommen. Machen Sie Schluss mit Ingestions- oder Agent-basierten Preismodellen und skalieren Sie künftig transparent. Weitere Informationen zum Elastic-Preismodell.

Alle Daten an einem Ort

Observability auf Basis des Elastic Stack

Noch eine Datenquelle? Kein Problem. Die neue Datenquelle ist einfach nur ein weiterer Index in Elasticsearch. Dank des zentralen Datenspeichers ist es ein Leichtes, sämtliche Daten zu aggregieren und zu analysieren und dann entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Berichte aus der Praxis

Erfahren Sie, wie Unternehmen Elastic Observability einsetzen, um missionskritische Anwendungsfälle zu ermöglichen.

Reduzierung der Ingestionskosten auf die Hälfte durch Logging von Anwendungs- und operationalen Daten mit Elastic

Analyse von 200 Dashboards für bessere Einblicke in die operativen Abläufe im Einzelhandel

Überwachung der Anwendungsinfrastruktur in einem großen Finanzinstitut

Der Umstieg auf Elastic hat uns geholfen, unsere Kosten pro Terabyte zu halbieren, unseren Entwicklern das Leben einfacher zu machen und ihnen Observability-Features für die Microservices an die Hand zu geben, an denen sie arbeiten.

Deepak Wadhwani, 

Engineering Manager im Observability-Team, Box

Anerkannt, genutzt und geliebt von

Mit Elastic mehr erreichen

Lassen Sie auch andere Bereiche Ihres Geschäfts von der Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Relevanz von Elastic profitieren.

Enterprise Search

Enterprise Search

Leistungsfähige, moderne Suchfunktionen für Ihren Arbeitsplatz, Ihre Website oder Ihre Anwendungen.

Security

Security

Sorgen Sie für die umfassende Vorbeugung, Erfassung, Erkennung und Bekämpfung von Bedrohungen.