icon

Real User Monitoring

Uneingeschränkte Einblicke in Nutzerinteraktionen und Performance-Daten

Erfassen, messen und analysieren Sie Performance-Daten, die das reale Nutzungserlebnis widerspiegeln. Analysieren Sie Daten nach URL, Betriebssystem, Browser und Ort, um genau zu verstehen, wie Ihre Anwendung auf den Systemen der Endnutzer performt.

Profitieren Sie von Erkenntnissen aus dem Monitoring der User Experience – in Minutenschnelle eingerichtet.

Erste Schritte

Ist Ihre Website verfügbar? Verhindern lange Ladezeiten, dass Nutzer zugreifen können? Erfahren Sie, wie Elastic Observability Ihnen dabei helfen kann, die User Experience Ihrer Endnutzer zu überwachen und zu optimieren.

Jetzt ansehen

Lesen Sie, warum Elastic im „Gartner Magic Quadrant for Application Performance Monitoring“ 2021 als „Visionary“ aufgeführt wird.

Mehr erfahren

Optimierte Anwendungen durch Messen und Verfolgen der User Experience

Visualisieren Sie wichtige Performance-Metriken Ihrer Nutzer, wie z. B. die Core Web Vitals von Google, und überwachen und verbessern Sie diese Performance-Signale durch Optimierung des Nutzer-Workflows und Bereitstellung einer besseren User Experience. Sorgen Sie für ein besseres Seiten-Ranking und mehr Traffic auf Ihrer Website, indem Sie das Erlebnis für Ihre echten Kunden verbessern. Für eine kleinteiligere Analyse können Sie die Metriken nach einzelnen Seiten oder Seitengruppen aufrufen.

illustrated-screenshot-real-user-monitoring.png
illustrated-screenshot-real-user-monitoring.png

Einblicke in die User Experience bei echten Nutzern

Die User Experience wird wesentlich durch Client-seitige Faktoren wie Browser, Gerät und Betriebssystem beeinflusst. Sie können RUM-Daten einfach nach diesen Variablen filtern, um herauszufinden, wie die User Experience für eine bestimmte Nutzerkohorte aussieht. Wenn Sie eine eigentümliche Spitze bei der Seitenladeverteilung bemerken, können Sie sie nach Browsern aufschlüsseln, um Ihre Untersuchung einzugrenzen. Und wenn Sie sich für die Performance auf globaler Ebene interessieren, sehen Sie sich die Kartendarstellung an, um festzustellen, in welchen Regionen die User Experience gerade leidet.

Verfolgung der User Experience im gesamten Hybrid-Cloud-Ökosystem

Verschaffen Sie Ihrem Team den zusätzlichen Kontext, den es für seine Arbeit benötigt. Mit dem in Elastic APM integrierten Elastic Real User Monitoring (RUM) lassen sich RUM-Transaktionen ganz einfach isolieren. Sehen Sie sich verknüpfte Logdaten, Metriken und Traces an, um sich ein Gesamtbild zu verschaffen. Korrelieren Sie Aktivitätsdaten und lösen Sie schnell Performance-Probleme in komplexen Cloud-Konfigurationen, um Ihren Nutzern wieder Zugriff auf den Dienst zu ermöglichen.

Real User Monitoring (RUM) ist nur eine von mehreren Observability-Optionen für Anwendungen

Elastic Observability bietet eine zentrale Lösung für die Überwachung Ihrer Anwendungen und Infrastruktur und für das Testen Ihrer User Journeys.

  • Application Performance Monitoring (APM)

    Beschleunigen Sie Ihre Entwicklung und verbessern Sie Ihren Anwendungscode.

  • Infrastruktur-Monitoring

    Vereinfachen Sie das Monitoring Ihrer Infrastruktur – egal, wie groß oder klein sie ist.

  • Log-Monitoring

    Ermöglichen Sie die Bereitstellung und Verwaltung unbegrenzt großer Mengen von Logdaten.

  • Synthetisches Monitoring

    Testen Sie User Journeys, um Nutzern eine optimale Customer Experience bieten zu können.