icon

Synthetic Monitoring

Proaktives Überwachen der Verfügbarkeit und Funktionalität von User Journeys

Überwachen Sie Customer Journeys und informieren Sie sich über die Auswirkungen der Web-/Frontend-Performance auf das Nutzungserlebnis. Gewinnen Sie uneingeschränkte Einblicke in die Performance und Verfügbarkeit Ihrer Website aus externer Sicht und spüren Sie so Probleme auf, bevor Ihre Kunden auf sie stoßen.

Erfahren Sie, wie Sie mit synthetischem Monitoring die Performance der User Journeys definieren, simulieren und visualisieren können.

Erste Schritte

Ist Ihre Website verfügbar? Verhindern lange Ladezeiten, dass Nutzer zugreifen können? Erfahren Sie, wie Elastic Observability Ihnen dabei helfen kann, die User Experience Ihrer Endnutzer zu überwachen und zu optimieren.

Webinar ansehen

Wenn Sie mehr über das User-Experience-Monitoring und synthetische User Journeys erfahren möchten, lesen Sie unseren Blogpost.

Mehr erfahren

User Journeys testen, um eine optimale Customer Experience zu liefern

Simulieren Sie die User Experience bei den verschiedenen Schritten der User Journey, z. B. beim Bezahlvorgang an der Online-Shop-Kasse. Oder überwachen Sie den Transaktionsfluss bei internen Trading-Anwendungen. Sammeln Sie im Laufe der Journey ausführliche Statusinformationen und Fehlermeldungen und wechseln Sie dann zur Wasserfallansicht, um Problembereiche zu identifizieren und zu beheben – so entstehen außergewöhnliche digitale Erlebnisse für Ihre Nutzer.

Dienste-Verfügbarkeit von externen Endpoints aus verfolgen

Leichtgewichtige API-Prüfungen ermöglichen ein global skalierbares Verfügbarkeits-Monitoring zu erschwinglichen Kosten. Dank der Möglichkeit, die Tests von privaten Teststandorten oder (ab demnächst) von Ihrer gehosteten Testinfrastruktur aus zu starten, war es nie einfacher, HTTP-, TCP- und ICMP-Endpoints zu überwachen.

Verfolgung missionskritischer Probleme in der gesamten Anwendungsumgebung

Verschaffen Sie Ihrem Team bei Systemausfällen den zusätzlichen Kontext, den es für seine Arbeit benötigt. Elastic verarbeitet Ihre Verfügbarkeitsdaten zusammen mit Kontextinformationen aus Logdaten, Metriken und Traces und ermöglicht es Ihnen so, Beziehungen zu erkennen, Aktivitäten zu korrelieren und Probleme schneller zu lösen.

SLI/SLO-Einhaltung verfolgen und sicherstellen

Profitieren Sie vom synthetischen Monitoring Ihrer Full-Stack-Observability-Lösung. Messen Sie wichtige Metriken, die für das Unternehmen relevant sind, wie SLIs (Service-Level Indicators) und SLOs (Service-Level Objectives), um die Einhaltung Ihrer SLAs sicherzustellen. Melden Sie dank Echtzeit-Einblicken Uptime und Zuverlässigkeit Ihrer Dienste ohne großen Aufwand an Stakeholder.

Synthetisches Monitoring ist nur eine von mehreren Observability-Optionen für Anwendungen

Mit Elastic Observability erhalten Sie eine gemeinsame, zentrale Lösung für das Überwachen Ihrer Anwendungen, Ihrer Infrastruktur und Ihrer Nutzer.

  • Application Performance Monitoring (APM)

    Beschleunigen Sie Ihre Entwicklung und verbessern Sie Ihren Anwendungscode.

  • Infrastruktur-Monitoring

    Vereinfachen Sie das Monitoring Ihrer Infrastruktur – egal, wie groß oder klein sie ist.

  • Log-Monitoring

    Ermöglichen Sie die Bereitstellung und Verwaltung unbegrenzt großer Mengen von Logdaten.

  • Real User Monitoring (RUM)

    Messen und verfolgen Sie das Nutzungsverhalten Ihrer Endnutzer, um Ihre Anwendungen zu optimieren.