Engineering

Größengerechte Planung Ihrer Elasticsearch-Datenspeicherarchitektur

Mit Workplace Search können Sie – neben anderen verbreiteten (und eigenen) Informationsquellen – ganz einfach auch Microsoft OneDrive, SharePoint und Office 365 als Quellen hinzufügen und so unternehmensweit ein nahtloses Sucherlebnis ermöglichen...

Stellen Sie Ihrem SOC-Team eine zentrale Benutzeroberfläche mit vordefinierten SIEM-Erkennungsregeln bereit.

Code reduzieren, wiederverwenden und recyclen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie modulare Komponenten für Ihre Logstash-Ingest-Pipelines erstellen können.

Engineering

Kosteneinsparungsstrategien für den Elasticsearch Service: Effizienz bei der Datenspeicherung

Bei der Suche nach abnormalen Mustern mit Machine Learning können Angreifer entdeckt werden, die moderne Sicherheitssoftware mit improvisierten Techniken umgehen...

Erfahren Sie mehr darüber, wie Datenpannen entstehen und wie sich die Benutzer im Kontext von Elasticsearch optimal davor schützen können.

Erfahren Sie, wie die Sprachenerkennung in Elasticsearch 7.6 mehrsprachige Suchen möglich macht.

Engineering

Migration von Splunk zum Elastic Stack: Datenmigration

Ab Version 7.5 des Elastic Stack empfehlen wir Metricbeat für die Überwachung Ihres Elastic Stack. Welchen Vorteil hat dieser Ansatz? Flexible Weiterleitung Ihrer Daten...

Sofort einsatzbereite Suchlösung mit einfachem Relevanz-Tuning und integrierten Analytics-Funktionen – direkt vom Elastic Cloud-Dashboard aus bereitstellbar.

Lesen Sie, wie Sie mit Terraform und Ansible alles – von der Cloud-Bereitstellung bis hin zum Elastic Cloud Enterprise-Deployment – automatisieren können, sodass der Einstieg in Elastic Cloud Enterprise (ECE) reibungslos gelingt...