Erste Schritte mit Elastic

Elastic versetzt Sie in die Lage, Ihre Daten zu durchsuchen, zu überwachen und zu schützen – für Ergebnisse, die wirklich zählen.

Das Loslegen ist ganz einfach:

  • Melden Sie sich einfach an, um sofort Elastic auf AWS, Microsoft Azure oder Google Cloud bereitstellen zu können.
  • Beginnen Sie mit Ihrer ersten Integration.
  • Durchsuchen und analysieren Sie Ihre Daten.

Möchten Sie vor dem Registrieren erst einmal sehen, was Sie erwartet? Sehen Sie sich die Live-Demo-Umgebung an.

videoImage

AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, BEREITSTELLEN!

Ressourcen für Elastic-Einsteiger

Mit der Elastic-Plattform können Sie suchebasierte Lösungen auf jede Art von Daten anwenden und dies für alle Ihre Suche-, Observability- und Security-Anwendungsfälle nutzen. Die folgenden Ressourcen helfen Ihnen, schnell loszulegen.

  • Raketen-Symbol

    Schnelles Bereitstellen

    Lassen Sie sich zeigen, wie einfach es ist, in einer unserer mehr als 50 Regionen ein eigenes Deployment aufzusetzen.

    Informieren Sie sich über die Vorteile einer Bereitstellung in Elastic Cloud.

  • Flexible Daten

    Importieren von Daten in Elastic

    Wählen Sie die Integration, die für Ihre Umgebung die beste ist, oder probieren Sie unsere Live-Demo-Umgebung aus.

    Erfahren Sie, wie Sie mit Elastic jede Art von Daten ingestieren können.

  • Balkendiagramm mit Pfeil

    Daten erkunden

    Lernen Sie Kibana kennen. Erkunden Sie Ihre Daten, erstellen Sie Visualisierungen und richten Sie Dashboards ein.

    Sehen Sie sich unsere Videos zu Kibana an – von einem kurzen Überblick bis hin zu ausführlichen „How To“-Videos.

SEARCH. OBSERVE. PROTECT.

Lösungsspezifische Anleitungen

Nutzen Sie lösungsspezifische Ressourcen, wie Dokumentationen, Tutorials, Schulungen, Webinars und mehr. So schaffen Sie Ihre ganz speziellen Probleme schnell aus der Welt.

  • Elastic Enterprise Search

    Enterprise Search

    Entwickeln Sie mit Enterprise Search innerhalb kürzester Zeit maßgeschneiderte Suchanwendungen.

  • Observability

    Nutzen Sie diese kuratierte Ressourcensammlung, um schnell die volle Leistungsfähigkeit von Elastic Observability nutzen zu können.

  • Security

    Richten Sie Ihr System mit Elastic Security so ein, dass Sie Bedrohungen in Ihrer Umgebung schnell erkennen können.

Weiterführende Informationen

Die folgenden Ressourcen helfen Ihnen bei Ihren ersten Schritten. Und wenn Sie eine Frage haben, stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

  • Dokumente und Tools finden

    Sind Sie bereit, tiefer einzutauchen? Unsere technische Dokumentation enthält Informationen für alle, die mehr wissen möchten.

  • Die Community fragen

    Treten Sie mit anderen Nutzer:innen und Expert:innen in Kontakt, die einen großen Anteil an der Entwicklung von Elastic haben.

  • Sich zertifizieren lassen

    Lassen Sie sich zertifizieren – in einem virtuellen Unterrichtsraum oder ganz privat. Stellen Sie den Experten live die Fragen, die Sie bewegen.

Nutzung von Elastic auf der Cloud Ihrer Wahl

Nutzen Sie Elastic beim Cloud-Anbieter Ihrer Wahl. Native Integrationen für AWS, Microsoft Azure und Google Cloud helfen Ihnen, Ihre Daten an Elastic Cloud zu senden.

  • Ingestieren Sie mit dem serverlosen Elastic-Forwarder nativ Logdaten aus Amazon S3 in Elastic und sehen Sie sich diese zusammen mit anderen Logdaten und Metriken zentral in Elastic an. Ingestieren Sie mit der nativen AWS FireLens-Integration Container- und Speicherlogdaten aus Amazon ECS, um schneller analysieren zu können.

  • Eine native Integration hilft Ihnen, das Ingestieren von Logdaten der Azure-Plattform im Microsoft Azure-Portal zu automatisieren. Mit der VM-Erweiterung können Sie Logdaten und Metriken nach Elastic streamen, um so Ihre Virtual Machines zu überwachen. Ingestieren Sie nahtlos Daten aus Microsoft Azure Spring Cloud, um zentrale Einblicke in Ihre Spring Boot-Anwendungen zu erhalten.

  • Vereinfachen Sie mit Google Dataflow Ihre Architektur für das Streamen von Ereignissen und Logdaten aus Google Pub/Sub, Google Cloud Storage (GCS) oder BigQuery in Elastic. Nutzen Sie außerdem die Elastic Enterprise Search-Erweiterung, um mobile und Webanwendungen um Suchfunktionen zu erweitern.

RESSOURCEN

Schulungen für den schnellen Einstieg

Begeben Sie sich auf die Elastic-Reise und werden Sie in kürzester Zeit zum Experten – kostenlos. Diese Ressourcen helfen Ihnen, Enterprise Search-, Observability- und Elastic Stack-Kompetenzen zu entwickeln.

  • Kostenlose Schulungen

    Unsere 15-minütigen „Quick Start“-Videos, die „How-to“-Reihe und mehr helfen Ihnen, Elastic optimal zu nutzen – kostenlos.

  • Geteilte Verantwortung

    Informieren Sie sich über die Vorteile der Nutzung von Elastic als verwaltetem Dienst.

  • Tipps und Tricks

    Ob Sie neu bei Elastic sind oder schon jede Menge Erfahrung gesammelt haben – mit diesem Leitfaden holen Sie bei Ihrem nächsten Projekt das Optimum aus Elastic Cloud heraus.

  • Gesamtbetriebskosten im Griff halten

    Die Datenmengen in der Cloud wachsen exponentiell – und mit ihnen häufig auch die Kosten. Lesen Sie, wie Sie in dieser Situation die Gesamtbetriebskosten (TCO) im Griff behalten.

Anerkannt, genutzt und geliebt von Unternehmen weltweit