Gewinner der Elastic Excellence Awards

Wir freuen uns, die Storys der Gewinner der Elastic Excellence Awards präsentieren zu dürfen, die Elastic auf der ganzen Welt für herausragende Projekte einsetzen.

Wir möchten Sie dazu ermutigen, sich selbst oder Projekte, die Sie kennen, für zukünftige Awards anzumelden.

Certified Professional of the Year

  • Felipe Queiroz

    Felipe hat sich als Solutions Architect mit seiner eindrucksvollen Beherrschung von Elastic in Brasilien einen Namen gemacht. Er ist zweimaliger Elastic Gold Contributor in unserer Community und hat wertvolle Inhalte erstellt, um andere Community-Mitgliedern auf ihrer Journey mit dem Elastic Stack zu unterstützen.

  • Peter Steenbergen

    Peter Steenbergen aus den Niederlanden ist ein Elastic-Consultant mit Elastic-Zertifizierung. Er hat Elastic für eigene Projekte eingesetzt und die Elastic-Community unterstützt, indem er seine Kenntnisse weitergegeben und verfügbar gemacht hat.
  • Flávio Knob

    Flávio Knob ist unser allererster Elastic Certified Professional des Jahres und hat den Elastic Stack mit Elastic-Schulungen und durch eigene Experimente kennengelernt. Er gibt sein Elastic-Fachwissen weiter, indem er Treffen organisiert und Artikel verfasst.

Cause Award

  • Archipelagos

    Archipelagos setzt Elastic ein, um Klima- und Umweltdaten frei verfügbar zu machen, damit Bürger, Regierungsbehörden, Fakultäten und Unternehmen Daten zu Klimawandel und Luftverschmutzung in einem einzigen, einheitlichen Tool schnell durchsuchen und visualisieren können.
  • SCiO- und CGIAR-Plattform für Big Data in der Landwirtschaft

    SCiO hat GARDIAN entwickelt, ein Datenerkennungs-Framework auf Basis von Elasticsearch. Dieses Framework unterstützt die CGIAR-Plattform für Big Data in der Landwirtschaft, um die Wertschöpfungskette für Landwirtschaftserzeugnisse zu optimieren.
  • The Black Dog Institute

    The Black Dog Institute nutzt Elastic, um das Auftreten von psychischen Krankheiten in jungen Menschen anhand von Daten vorherzusagen, die von den Handys von Freiwilligen stammen und in Elasticsearch gespeichert werden.
  • National Crime Agency

    Die National Crime Agency nutzt Elastic, um ihre Aktivitäten im Kampf gegen schweres und organisiertes Verbrechen mit fundierten Entscheidungen besser zu koordinieren.
  • Odyssey Energy Solutions

    Odyssey Energy Solutions setzt den Elastic Stack als Planungstool ein, um Regionen ohne Strom weltweit mit Energie zu versorgen und wichtige Einblicke für Fortschritte in der Energieversorgungsbranche zu gewinnen.
  • Comunidade SysAdminas

    Comunidade SysAdminas ist eine Gruppe von Freiwilligen in Brasilien. Sie hat das Ziel, Frauen, die gerne mit IT-Infrastruktur arbeiten möchten, in den Bereichen SysAdmin und DevOps zu unterstützen und auszubilden.
  • NowPow

    NowPow verwendet Elasticsearch als Basis für die Such- und Ressourcenfindungstechnologie, um das erforderliche Wissen bereitzustellen, mit dem Menschen sich selbst und andere pflegen und lernen können, mit bestimmten Krankheiten zu leben.
  • GuideStar by Candid

    Elasticsearch unterstützt Candid dabei, die Philanthropie zu revolutionieren. Candid stellt durchsuchbare Informationen bereit, um die Transparenz gemeinnütziger Organisationen zu verbessern und Spenden zu vereinfachen.
  • GirlScript

    Die GirlScript Foundation setzt den Elastic Stack ein, um Personen zu visualisieren und nachzuverfolgen, die keinen Erfolg in Onlinekursen haben und Mentoren brauchen, und unterstützen Personen bei der Praktikums- und Jobsuche.
  • Pathfinder

    Pathfinder Labs hat eine Such- und Analytics Engine mit Elasticsearch entwickelt, mit der Forscher in aller Welt Datensätze aus Strafverfolgungsquellen nutzen können, um sexuellen Missbrauch von Minderjährigen aufzudecken und zu bekämpfen.
  • Wamasys

    Wamasys bietet Software und Services auf Basis von Elastic an, um den Zugang zu Trinkwasser zu verbessern und die Wasserpreise in weniger privilegierten Regionen zu reduzieren.
  • AMPATH

    AMPATH hat ein kostenloses Gesundheitssystem im Westen Kenias entwickelt, das mehr als 150.000 Patienten unabhängig von deren finanzieller Lage versorgt. Mit dem Elastic Stack hat das Unternehmen mehr als 7 Millionen Patienteninteraktionen erfasst.
  • Bibliotheken ohne Grenzen (Bibliothèques Sans Frontières)

    Bibliotheken ohne Grenzen bietet sofortige Einblicke in die Nutzung digitaler Ressourcen sowie in Surfgewohnheiten und Interessen von Benutzern und nutzt den Elastic Stack für ein wirkungsvolles und relevantes Benutzererlebnis.
  • Dimagi

    Die Dimagi-Softwareplattform CommCare nutzt den Elastic Stack, um Tuberkulosepatienten über ihre Behandlung hinweg zu begleiten und zu unterstützen.
  • Refugee Datathon Munich

    Finden Sie heraus, wie Suny Kim und Maxi Richt den Elastic Stack und die Power frei verfügbarer Daten genutzt haben, um Aktivisten mit zuverlässigen und aktuellen Daten zu Flüchtlingen zu versorgen und die Flüchtlingshilfe damit zu unterstützen.
  • Thorn Innovation Lab

    Das Thorn Innovation Lab entwickelt Technologien auf Basis von Elasticsearch, um Kinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen, und arbeitet dafür mit Technologieunternehmen, Strafverfolgungsbehörden und Regierungen zusammen.
  • eHealth Africa

    eHealth Africa nutzt den Elastic Stack für Callcenter und Gesundheitsnachverfolgungsanwendungen rund um Ebola.
  • IST Research

    IST Research verwendet den Elastic Stack im Kampf gegen Zwangsprostitution und Sklavenhandel und unterstützt humanitäre Organisationen mit der Pulse-Plattform.
  • NoSchoolViolence.org

    NoSchoolViolence.org reduziert Gewalt an Schulen mit „The Lantern“, einer nationalen Sicherheitsdatenbank mit Unterstützung des Elastic Stack.

Business Transformation Award

  • Kin + Carta Europe
    Linklaters

    Gewinner im Bereich Enterprise Search

    Mit der Unterstützung von Elastic haben das Beratungsunternehmen Kin + Carta Europe und die globale Anwaltskanzlei Linklaters gemeinsam ein um den Faktor zehn schnelleres Sucherlebnis entwickelt und die Verarbeitung mehrsprachiger Dokumente in der One Legal Se@rch-Anwendung von Linklaters verbessert.

  • FURUNO

    Gewinner im Bereich Observability

    FURUNO nutzt Elastic, um die Standorte von Seefahrzeugen mit FURUNO-Ausrüstung darzustellen und die Ursachen von Leistungsproblemen im Netzwerk innerhalb von Minuten anstatt von Tagen zu ermitteln, damit die Kunden auf See jederzeit online sind.

  • ICF

    Gewinner im Bereich Sicherheit

    Das ICF-Cyberteam hat mit Elastic eine Plattform entwickelt, mit der Analysten der US-Armee echte Anomalien erkennen und Bedrohungen, inklusive Insiderbedrohungen, schnell und effektiv abwehren können.

  • Intelligent Plant

    Intelligent Plant bietet ein IoT-Industrieportal mit dem Namen „Industrial App Store“ an. Elastic stellt die Remote-Leistungsüberwachung für den Store bereit.
  • Telkom Indonesia

    Telkom Indonesia hat eine offene API-Plattform mit Elasticsearch entwickelt, um die Markteinführung zu beschleunigen und die Benutzerregistrierung zu vereinfachen.
  • Leidos

    Leidos hat eine Datenerkennungsplattform mit dem Elastic Stack entwickelt, um Petabyte an vertraulichen Missionsdaten für US-Militär und -Geheimdienste durchsuchbar und verfügbar zu machen.
  • KeyBank

    KeyBank hat eine Enterprise Monitoring-Lösung mit dem Elastic Stack entwickelt. Nach Abschluss der Implementierung verzeichnete das Unternehmen sofort eine Rendite in Millionenhöhe.
  • PSCU

    PSCU setzt den Elastic Stack ein, um Betrugsversuche in Millionenhöhe zu blockieren und stellt Betriebseinblicke für die Kontaktcenter von Kunden bereit, um deren Betrieb zu optimieren.
  • T-Mobile

    T-Mobile nutzt den Elastic Stack, um das dynamische und personalisierte Kundenerlebnis der mobilen App das Unternehmens sowie die Systemintegrität in Echtzeit zu überwachen.
  • Datasus/Brasilianisches Gesundheitsministerium
    Asper TI

    Asper TI setzt den Elastic Stack ein, um Patienteneingriffe im öffentlichen Gesundheitswesen des Staates Santa Catarina zu überwachen und in den Anwendungen des Gesundheitsministeriums verfügbar zu machen.
  • Infotrack

    InfoTrack ist ein Technologieunternehmen und unterstützt Unternehmen und Einzelpersonen im digitalen Zeitalter mit integrierten Sucherlebnissen und innovativen Diensten für Anforderungen in den Bereichen Immobilien, Unternehmen und Privatpersonen.
  • The Warehouse Group

    Die „Validated Returns“-Lösung der Warehouse Group ingestiert alle Daten aus Verkaufsterminals nach Elasticsearch, um Geschwindigkeit und Qualität von Einzelhandelsservices am Rückgabeschalter zu verbessern und um Betrugsversuche zu vereiteln.
  • UK Department for Work and Pensions

    Die Behörde für Familienförderung im UK Department for Work and Pensions nutzt den Elastic Stack, um das Live-Supportteam bei der proaktiven Erbringung von Diensten für Sachbearbeiter und Bürger zu unterstützen.
  • Bayer AG

    Die Cloud-Lösung von Bayer basiert auf dem Elastic Stack und dient als zentrale Informationsquelle für die Lizenzdaten des Unternehmens und bietet skalierbaren und benutzerfreundlichen Zugriff für programmgesteuerte und andere Zwecke.
  • CACI

    CACI und die US Defense Logistics Agency nutzen den Elastic Stack für die Wartung der globalen Lieferketten von US-Militärdiensten, Küstenwache und anderen Bundesbehörden, Partnern und Verbündeten.

Solve with Search Award

  • Maryland Innovation and Security Institute (MISI)

    Das MISI Security Operations Center bietet kontinuierliche Überwachung für kleine und mittelgroße Unternehmen in der Verteidigungsbranche. Das Unternehmen nutzt Elastic SIEM, um relevante Dateneinblicke zu gewinnen und strategische, ergebnisorientierte Maßnahmen zu empfehlen.

Innovation Award

  • US Army Corps of Engineers Navigation R&D

    Die integrierte Navigationsanalyse und -Visualisierungsplattform der US-Armee hat mit Unterstützung von Elastic einen kostengünstigen Wartungsplan erstellt, um sicherzustellen, dass die Steuergelder für die Wartung von Häfen und Binnengewässern in den USA effektiv eingesetzt werden.
  • Centro de Domótica Integral de la Universidad Politécnica de Madrid

    Forscher der CeDInt-UPM haben eine Internet-der-Dinge-Plattform mit dem Elastic Stack entwickelt, um intelligente Gebäude, Beleuchtungssysteme und Gewächshäuser zu steuern.
  • WiseVine

    WiseVine hat eine Elasticsearch-Datenbank entwickelt, um Behörden und Privatunternehmen in den ersten Phasen öffentlicher Beschaffungsprozesse miteinander zu vernetzen.
  • Stormfish Scientific

    Stormfish Scientific nutzt den Elastic Stack, um herauszufinden, wie sich Virtual Reality und Augmented Reality auf Genauigkeit, Pünktlichkeit und Konfidenz in unternehmenskritischen Entscheidungsprozessen auswirken.
  • reelyActive

    reelyActive setzt Elasticsearch in physischen Räumlichkeiten ein, um Stress in Krankenhäusern und die Bürofläche in Banken zu reduzieren und somit für ein besseres Arbeitsumfeld zu sorgen.
  • CSX Technology

    CSX hat die Geschwindigkeit und Flexibilität des Elastic Stack genutzt, um eine Datenstreaming-Plattform für Unternehmen zu entwickeln, beispielsweise für Treibstoffverbrauch und Sicherheit im Schienenverkehr.
  • SolveBio

    SolveBio nutzt den Elastic Stack, um Lösungen für große Pharmaunternehmen bereitzustellen, die große Mengen an komplexen molekularen Daten für Forschung- und Medikamentenentwicklung verarbeiten müssen.
  • Jet.com

    Mit Elasticsearch hat Jet.com Produktinformationen in Text- und Bildform nahtlos in einen einzigen Index integriert, um multimodale Suchvorgänge natürlich und einheitlich zu unterstützen.
  • Zero Latency

    Zero Latency hat mit dem Elastic Stack-Design ein Virtual-Reality-Erlebnis entwickelt, in dem sich acht Spieler frei bewegen können. Dabei wird der begrenzte physische Raum optimal genutzt und gleichzeitig ein Sicherheitsabstand gewahrt.
  • Sumitomo Mitsui DS Asset Management

    Sumitomo Mitsui DS Asset Management nutzt den Elastic Stack für das Asset-Management-Programm des Unternehmens, um Institutionen und einzelnen Investoren langfristig stabile finanzielle Ergebnisse zu bieten.
  • imec

    Die imec-Abteilung für Innovationen und Lösungen unterstützt Erfinder, Firmengründer und Universitäten mit Design, günstigen Prototypen und Volumenherstellung bei Hardware- und Softwareprojekten.
  • Agroknow

    Agroknow hat FOODAKAI entwickelt, um alle Daten zur Lebensmittelsicherheit weltweit zu erfassen. FOOKAKAI ist eine durchsuchbare Datenbank, die den Benutzern neben reinen Daten auch intelligente Analytics bietet.

Public Sector Award

  • King's College Hospital NHS Foundation Trust

    Die Cogstack-AI-Plattform des King‘s College ist ein natürliches Sprachverarbeitungstool auf Basis von Elasticsearch und unterstützt Ärzte dabei, Datensilos aufzubrechen und Patientendaten in einer riesigen Krankenhausdatenbank zu suchen, um entscheidende klinische Informationen zu finden und die Patienten besser zu behandeln.

Noch einmal vielen Dank!

Unsere Community verblüfft uns täglich aufs Neue. Ein Hoch auf Ihre Projekte (und alle, die noch in Arbeit sind) für gute Zwecke in aller Welt.