Elastic Observability

Daten in verwertbare Observability transformieren

Nutzen Sie die meistgenutzte Observability-Lösung auf Basis des erprobten ELK Stack, um Metriken, Logs und Traces zusammenzuführen und einheitliche Transparenz sowie umsetzbare Einblicke zu gewinnen.

videoImage

Lesen Sie, warum Elastic im „Gartner Magic Quadrant for Application Performance Monitoring“ 2022 als „Visionary“ aufgeführt wird.

Mehr erfahren

Entdecken Sie die wichtigsten Anforderungen für die Auswahl einer Observability-Lösung.

E-Book herunterladen

Elastic Observability gewinnt EMA-Top-3-Award für automatische End-to-End-Observability. Lesen Sie den Bericht, um herauszufinden, wie die Lösung die Produktivität von Entwicklern steigert.

Mehr erfahren

DIE ELASTIC OBSERVABILITY-LÖSUNG

Offene, erweiterbare und suchbasierte Full-Stack-Observability

Um cloudnative und verteilte Systeme effektiv überwachen und Erkenntnisse gewinnen zu können, müssen Sie sämtliche Observability-Daten in einer Lösung aggregieren. Brechen Sie Silos auf, indem Sie Anwendungs-, Infrastruktur- und Benutzertelemetriedaten in einer einzigen Plattform vereinen, um End-to-End-Observability zu gewinnen.

Elastic Observability macht den Unterschied

Transparenz für Hybrid-Cloud-Umgebungen

Je mehr Workloads Sie in die Cloud verschieben, desto mehr Transparenz gewinnen Sie mit Elastic Observability, auch in besonders komplexen Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen. Ingestieren Sie schnell und mühelos Metriken, Logs und Traces aus Anwendungen und Infrastrukturen in einem Rechenzentrum oder bei einem Cloudanbieter, wie etwa AWS, Microsoft Azure oder Google Cloud. Anschließend können Sie sämtliche Daten an einem Ort visualisieren, um erfolgreiche Cloud-Migrationen und App-Modernisierungen sicherzustellen.

Cloudnative Architekturen selbstbewusst einsetzen

Beobachten Sie cloudnative und Microservice-Technologien wie Kubernetes (K8s) und serverlose Umgebungen nahtlos. Korrelieren und kartografieren Sie Abhängigkeiten zwischen Anwendungen und Infrastruktur, und analysieren Sie Probleme mit einem einzigen Klick.

Tool-Silos eliminieren

Nahtlose Erfassung von Telemetriedaten: Ingestieren Sie sämtliche Arten von Geschäfts- und Betriebsdaten mit Elastic-Integrationen, und nutzen Sie die Unterstützung für offene Instrumentierungsstandards und Open-Source-Projekte wie OpenTelemetry, Jaeger und Prometheus. Konsolidieren Sie Überwachungstools und speichern Sie Daten mit hoher Kardinalität effizient und kostengünstig, um historische Trends zu visualisieren und zu analysieren.

Schnellere Softwarebereitstellung

Gewinnen Sie umfassende Transparenz für Ihre komplette Umgebung, von Entwicklung über Staging bis hin zur Produktion. Eliminieren Sie Silos im Lebenszyklus der Softwareentwicklung, um Softwareentwicklung effizient vergleichen, gegenüberstellen und korrelieren zu können. Identifizieren Sie im Handumdrehen alle Leistungsdifferenzen mit Canary-Deployments, Blau/Grün-Tests oder A/B-Tests. Sichern Sie sich umfassende Einblicke in Ihre Softwarepipelines mit CI/CD-Observability.

Machine Learning und Automatisierung für umsetzbare Einblicke

Nutzen Sie AIOps mit Anomalieerkennung für Ihre gesamten Benutzer-, Anwendungs- und Infrastrukturdaten ohne jeglichen Konfigurationsaufwand. Integrierte Machine-Learning-Jobs korrelieren automatisch Anomalien mit Downstream-Daten und Abhängigkeiten, um Problemursachen zu entdecken und Sie beim Debuggen zu unterstützen. Das datenagnostische Machine-Learning-Modul kann mühelos erweitert werden, um beliebige in Elastic ingestierte Daten zu unterstützen und die Produktivität von Entwicklungs-, SRE- und DevOps-Teams zu steigern.

Überwachen Sie die digitalen Erlebnisse Ihrer Benutzer – rund um die Uhr.

Überwachen Sie User Journeys proaktiv und entdecken Sie Probleme noch vor Ihren Benutzern. Überprüfen Sie die Integrität von Hosts, Services und APIs. Überwachen Sie Leistung und Verfügbarkeit über alle Regionen und sämtliche Geräte hinweg, zum Beispiel Seitenladezeiten, Anforderungen und Latenz.

Kontextbezogene Observability für moderne Architekturen

Ingestieren Sie sämtliche Telemetriedaten mit hoher Kardinalität und Dimensionalität. Erweitern Sie den Kontext mit Metadaten und analysieren Sie die Daten in Echtzeit für schnelle Ursachenanalysen und Anwendungsoptimierungen. Nutzen Sie umsetzbare Einblicke in Ihre serverlosen, Microservice- und cloudnativen Umgebungen, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Sorgen Sie dafür, dass unternehmenskritische Anwendungen reibungslos funktionieren, indem Sie Probleme finden und prädiktiv beheben, bevor sie sich auf den Geschäftsbetrieb auswirken.

Der Elastic-Vorteil

Fördern Sie die Zusammenarbeit zwischen Ihren DevOps-Teams für mehr Innovation und schnellere Problembehebung.

Beispiellose Skalierbarkeit und Transparenz mit niedrigen Gesamtkosten für DevOps-, Site-Reliability-Engineering(SRE)- und Softwareentwicklungsteams. Instrumentieren und beobachten Sie alles. Automatisieren Sie Ihre Datenanalysen korreliert und im Kontext, vom Endbenutzer bis zur Infrastruktur und allen Elementen dazwischen. Finden Sie Informationen schnell und einfach, gewinnen Sie Einblicke und schützen Sie Ihre Investitionen.

  • Alle Daten erfassen, egal welcher Art und welcher Herkunft

    Führen Sie Datensilos zusammen, indem Sie sämtliche Telemetriedaten (Metriken, Logs und Traces) in unsere offene, erweiterbare und skalierbare Plattform ingestieren. Mit unserem kontextbezogenen Datenmodell, dem Elastic Common Schema, können Sie Daten aus beliebigen Quellen flexibel erfassen, speichern und visualisieren.

  • Probleme schneller lösen

    Beschleunigen Sie Ihre Problembehandlung mit intelligentem Alerting und automatischer Anomalieerkennung mit Machine Learning. Nutzen Sie umfassende Analytics- und Visualisierungsfunktionen für interaktive Ad-Hoc-Untersuchungen: Suche, Erkundung, Drilldown und Pivotieren für eine schnellere Ursachenermittlung.

  • Deployments flexibel skalieren

    Skalieren Sie Ihr Elastic Cloud-Deployment in Microsoft Azure, Google Cloud und AWS oder mit selbstverwalteten Optionen: Elastic Cloud Enterprise (ECE) und Elastic Cloud auf Kubernetes (ECK). Mit dem flexiblen Elastic-Bereitstellungsmodell können Sie Ihre Datengravität wahren und eine niedrige Latenz mit gleichzeitiger Skalierbarkeit sicherstellen.

  • Abrechnung nach genutzten Ressourcen

    Observability funktioniert am besten, wenn Sie ein ganzheitliches Bild Ihrer Systeme haben. Lassen Sie keine Daten zurück: Verabschieden Sie sich von ingestions- oder agentenbasierten Preismodellen und skalieren Sie transparent und nahtlos.

DER ELASTIC STACK

Bewährtes Fundament für umfassende Observability

Wie alle Lösungen von Elastic baut auch Elastic Observability auf der Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität des Elastic Stack auf.

  • Elasticsearch

    Elasticsearch ist eine verteilte RESTful-Suchmaschine und -Analytics-Engine für eine wachsende Zahl von Anwendungsfällen.

  • Kibana

    Kibana ist eine kostenlose und offene Benutzeroberfläche, mit der Sie Ihre Elasticsearch-Daten visualisieren und im Elastic Stack navigieren können.

Fallstudien

Berichte aus der Praxis

Erfahren Sie, wie Unternehmen Elastic Observability einsetzen, um missionskritische Anwendungsfälle zu ermöglichen.

  • Kunden-Spotlight

    „Früher hat es Tage gedauert, bis wir gefunden haben, wo das Problem lag. Mit Elastic braucht das Ganze jetzt nur noch wenige Minuten und das kommt vor allem unseren Kunden zugute. Eine solche Senkung der Mean-Time-to-Resolution hätten wir mit unserer alten Lösung nicht hinbekommen.“

    – Ali Rey, Vice President of Cloud and Data Platforms, Emirates NBD

  • Kunden-Spotlight

    „Mit Elastic APM können wir ausführlich und differenziert herausfinden, wie die Kunden unsere Produkte nutzen, und unsere Dienste anschließend mit diesem Wissen verbessern. Anhand von Traces kann Sitecore beispielsweise Leistungsengpässe im gesamten Anwendungsstapel schnell identifizieren und Verbesserungen mit chirurgischer Präzision implementieren.“

    – Alex Stewart-James, Director – Technical Program Management, Sitecore

  • Kunden-Spotlight

    „Zusammen mit Experten von Devoteam haben wir dafür gesorgt, dass De Watergroep über das zentrale Monitoring mit Elastic Observability Einblick in wichtige IT-Prozesse erhält und entsprechend reagieren kann.“

    – Frank Coucke, Team Manager Integration, Monitoring & BI bei De Watergroep

Die Elastic-Plattform

Mit Elastic mehr erreichen

Geben Sie allen Ihren Teams die Möglichkeit, von der Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Relevanz von Elastic zu profitieren.

  • Security

    Vermeiden, erkennen und bekämpfen Sie Bedrohungen – schnell und unabhängig von der Menge Ihrer Daten. Denn wer seine Systeme schon überwacht, kann sie auch gleich schützen.

  • Enterprise Search

    Leistungsfähige, moderne Sucherlebnisse für Ihren Arbeitsplatz, Ihre Website oder Ihre Anwendungen.