Observability

Luft- und Raumfahrtunternehmen wählt Elastic anstelle von Splunk für Observability in der IoT-Plattform

Bessere Leistung im direkten Vergleich

Bei den Tests hat Elastic in den Bereichen Preisgestaltung, Ingestionsfähigkeiten und Abfragegeschwindigkeit besser abgeschnitten als Splunk.

Minimisierung und Behebung von Produktionsproblemen

Elastic hat die Erkennungs- und Wiederherstellungsfristen verkürzt, und das Unternehmen kann Produktionsprobleme mit Auswirkungen auf Endkunden schneller erkennen und beheben.

Zufriedenere Kunden

Kürzere Reaktionszeiten auf Vorfälle führen zu mehr Kundenzufriedenheit und niedrigeren Risiken im gesamten Unternehmen.​


Unternehmensübersicht

Dieses Fortune 500-Unternehmen aus den USA fertigt Produkte für Unternehmen und Verbraucher und stellt technische Dienstleistungen sowie Luft- und Raumfahrtsysteme bereit.

Warum Elastic anstelle von Splunk?

Der Konzern hat eine Lösung gesucht, um die Kosteneffizienz zu steigern, Risiken zu senken und die Kundenzufriedenheit mit seiner ertragsfördernden IoT-Plattform zu verbessern. Das Unternehmen setzt auf Elastic Observability für Log Analytics, Metriken, Uptime und APM und verwendet Funktionen wie Canvas und Kibana Lens für die Observability seiner mit dem Internet verbundenen Produkte für Gebäude, Flugzeuge, Lastwagen, Fabriken usw.

  • Schnelleres Wachstum und besserer Kundenservice. Mit Elastic hat das Unternehmen mehr als 30 IoT-Anwendungen integriert und seine Fähigkeiten zur Erfüllung der vertraglich zugesicherten SLAs für seine Kunden verbessert.
  • Mehr Kapazität und bessere Einblicke. Das Unternehmen hat sich von den Fesseln des Splunk-Preismodells befreit und plant momentan, eine zehnfache Menge an Daten aus seiner IoT-Anwendungsflotte zu ingestieren, um mehr Einblicke in die Systeme zu erhalten als je zuvor.
  • Neue gewinnbringende Angebote. Seit dem Wechsel von Splunk zu Elastic kann das Unternehmen nicht mehr nur interne Logging-Dienste anbieten, sondern auch die verkauften Industriegeräte auf gewinnbringende Weise extern für seine Kunden überwachen.

Sind Sie bereit für die Migration von Splunk zum Elastic Stack? Weitere Informationen.