Elastic-Preismodell

Am besten lässt sich Elastic über Elastic Cloud nutzen. Elastic Cloud ist ein verwalteter Dienst in einer öffentlichen Cloud bei vielen großen Cloudanbietern. Kunden, die die Software selbst verwalten möchten, können den Elastic Stack herunterladen und ihr Deployment in einer öffentlichen, privaten oder hybriden Cloud bereitstellen.

Standard

Schon ab

16 $/Monat auf Elastic Cloud
Ideal für den Einstieg
  • Kern-Features des Elastic Stack, inklusive Security
    icon-info-24-gray.svg
    Clustering und Hochverfügbarkeit
    Leistungsfähige Suche und Analyse
    Datenvisualisierung und Dashboarding
    Stack-Security
  • Kibana Lens, Elastic Maps und Canvas
  • Alerting und In-Stack-Aktionen

Security

  • Alerting, inklusive Erkennungs-Engine und vordefinierter Erkennungsregeln für SIEM und Endpoint
  • Zentralisierte Ingestieren- und Agent-Verwaltung
  • Schutz vor Malware und Deep-Data-Erfassung auf Hosts
  • Case Management

Observability

  • Apps für APM, Logging und Metriken
  • Hunderte Out-of-the-box-Integrationen
  • Zentralisierte Ingestieren- und Agent-Verwaltung

Support

  • Web-basierter Support, Zielreaktionszeit: 3 Werktage (nur Elastic Cloud)

Gold

Schon ab

19 $/Monat auf Elastic Cloud
Alle „Standard“-Features plus:
  • Reporting
  • Aktionen zur Benachrichtigung Dritter
  • Watcher2
  • Multi-Stack-Monitoring

Security

  • Optimierte Workflows, inklusive Drittanbieter-Incident-Response-Workflows
  • Erkennungs-Alerts für externe Benachrichtigungen und Aktionen
  • Detaillierte Host-Management-Konfiguration

Support

  • Support innerhalb der Geschäftszeiten
  • Telefon- und web-basierter Support
  • Reaktionszeit-SLAs für Support („Urgent“: 4 Stunden; „High“: 1 Tag; „Normal“: 2 Werktage)

Platinum

Schon ab

22 $/Monat auf Elastic Cloud
Alle „Gold“-Features plus:
  • Erweiterte Elastic Stack-Security-Features
  • Machine Learning – Erkennung von Anomalien und betreutes Lernen
  • Cluster-übergreifende Replikation (CCR)

Security

  • Erkennung von Anomalien mithilfe von Machine Learning und vordefinierte ML-Jobs für SIEM
  • Verhaltensorientierter Schutz vor Ransomware (Beta)

Observability

  • Logdatenkategorisierung
  • Service Maps
  • APM-Korrelationen
  • Fachspezifische Machine-Learning-Regeln

Support

  • 24/7/365-Support
  • Telefon- und web-basierter Support
  • Reaktionszeit-SLAs für erweiterten Support („Urgent“: 1 Stunde; „High“: 4 Stunden; „Normal“: 1 Werktag (M-F))

Enterprise

Schon ab

30 $/Monat auf Elastic Cloud
Alle „Platinum“-Features plus:
  • Durchsuchbare Snapshots
  • Unterstützung für durchsuchbare Daten-Tiers für „kalte“ und „eingefrorene“ Daten
  • Elastic Maps Server

Security

  • Durchsuchbare Snapshots für langfristiges Aufbewahren sicherheitsrelevanter Daten

Observability

  • Durchsuchbare Snapshots für mehr Logdaten, Metriken und APM-Daten

Support

  • 24/7/365-Support
  • Telefon- und web-basierter Support
  • Reaktionszeit-SLAs für erweiterten Support („Urgent“: 1 Stunde; „High“: 4 Stunden; „Normal“: 1 Werktag (M-F))

Weitere Ressourcen

Sie möchten mehr über Dinge wie Features und Support erfahren? Hier zeigen wir Ihnen, was wir Ihnen mit dem Elastic Stack und unseren Lösungen zu bieten haben.

Feature-Matrix

Unsere umfassende Liste bietet Ihnen Informationen zur Verfügbarkeit unserer Abonnementstufen für Elastic Cloud und selbstverwaltete Deployments.

Elastic Cloud-Features

Features für selbstverwaltete Deployments

Unterstützte Plattformen

Hier finden Sie eine Liste der Plattform- und Softwarekonfigurationen, für die wir Support bieten.

Support-Matrix

FAQ

Sie haben noch Fragen? Sehen Sie sich die FAQ-Seite mit Antworten auf häufige Fragen zum Support, zu den Preisen und mehr an.

Häufig gestellte Fragen zum Preismodell

Unser Preismodell

Elastic License v2 FAQ

Vorteile eines verwalteten Dienstes

1 Kunden, deren „Enterprise“-Abonnements auf Basis von ECE/ECE-Instanzen abgerechnet werden, müssen vor dem Zugriff auf diese Features zusätzlichen Bedingungen zustimmen. Bitte kontaktieren Sie uns.

2 Für die Abonnementstufe „Gold“ bei selbstverwalteten Deployments und für die Abonnementstufe „Standard“ auf Elastic Cloud verfügbar