Elastic Site Search: Wordpress Search Plugin | Elastic Blog
Engineering

Elastic Site Search: Wordpress-Suche-Plugin

Wordpress ist das weltweit verbreitetste Open-Source-Content-Management-System. Es erscheint in fast einem Drittel der 10 Millionen Top-Websites. Wie ist es dazu gekommen? Wordpress lässt sich einfach installieren, nutzen und pflegen. So ist um Wordpress herum eine bunte Community und ein lebhaftes Ökosystem mit Zehntausenden nützlicher Plugins und robuster Designs entstanden. Mit großer Freude geben wir bekannt, dass ab sofort jeder, der seine Websites mit führenden Suchfunktionen ausrüsten möchte, das Elastic Site Search-Wordpress-Plugin nutzen kann.

Wordpress-Suchen aufgewertet

Wordpress verfügt von Haus aus über eine eigene Suchfunktion. Diese kann als Widget an der Seite, in der Kopfzeile oder in der Fußzeile bereitgestellt werden. Das Site Search-Wordpress-Plugin ersetzt die Standard-Suchfunktion von Wordpress durch eine robustere und besser konfigurierbare Alternative, hinter der die führende Open-Source-Suchmaschine Elasticsearch steht.

Bevor Sie loslegen können, müssen Sie noch ein paar Schritte erledigen. Wenn Sie bereits über ein aktives Konto verfügen, rufen Sie über das Site Search-Dashboard Ihren API-Schlüssel ab. Haben Sie noch kein Konto, können Sie Site Search 14 Tage lang kostenlos ausprobieren. Melden Sie sich an und erkunden Sie die Features.

Melden Sie sich beim Wordpress-Admin-Panel an und klicken Sie auf Plugins.

Klicken Sie auf Neu hinzufügen und suchen Sie nach dem Plugin Site Search Plugin for WordPress.

Nach dem Installieren des Plugins wird in Wordpress „Site Search“ angezeigt: Das Site Search-Plugin in Wordpress vor Eingabe eines API-Schlüssels

Geben Sie den API-Schlüssel ein und klicken Sie dann auf Authorize.

Nach Autorisierung mittels API-Schlüssel ist das Plugin jetzt in der Lage, in Ihrem Namen bestimmte Dinge zu erstellen. Als Erstes wird eine Suchmaschine erstellt. Geben Sie ihr einen Namen und wählen Sie dann die gewünschte Spracheinstellung aus – 13 Sprachen stehen zur Wahl:

Erstellen einer Suchmaschine namens „searching-goodness“ mit der Spracheinstellung „Universal“

Das Plugin nimmt eine Synchronisierung mit Ihrem Site Search-Konto vor. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle von Ihnen erstellten Inhalte in Ihre Suchmaschine indexiert werden. Durch das Indexieren werden Ihre Inhalte in Dokumente umgewandelt, die sich mit Intelligenz und Agilität durchsuchen und analysieren lassen.

Beginnen Sie mit dem Synchronisieren. Klicken Sie auf Synchronize:

Die Synchronisieren-Schaltfläche. Nicht viel mehr als eine blaue Schaltfläche mit Text drauf. Klicken lohnt sich aber.

Sie werden benachrichtigt, wenn die Synchronisation abgeschlossen ist:

Nach Abschluss der Synchronisation ändert sich die Beschriftung der Schaltfläche zu: „Indexing Complete!“ Das war’s auch schon.

Alle Änderungen werden fortan automatisch synchronisiert – wenn Sie Inhalte hinzufügen, Inhalte löschen oder Inhalte bearbeiten, werden diese entsprechend aktualisiert. Werden diese Änderungen in Wordpress vorgenommen, spiegelt sich dies in Site Search wider.

Wenn alles synchronisiert ist, beginnt der angenehme Teil.

Site Search bietet dank innovativer und professioneller Features, wie Eingabefehlertoleranz, Teilwortabgleich, Synonymerkennung, Phrase Matching, Bigram Matching, Stammerkennung und mehr, standardmäßig ein hohes Maß an Suchrelevanz.

Im Plugin gibt es verschiedene Links zum Site Search-Dashboard

Aber richtig herausragend wird es erst durch die praktischen Einstellungsmöglichkeiten in der hochglanzpolierten Site Search-Benutzeroberfläche …

Sie können …

  • … Abfragen für die Facettensuche konstruieren.
  • Ergebnis-Rankings konfigurieren, um die Reihenfolge von Ergebnissätzen festzulegen.
  • … eigene Synonyme erstellen.
  • Gewichtungen verwalten und festlegen, ob der Titel, die Beschreibung oder andere Felder als wichtiger eingestuft werden sollen als andere.

Das Site Search-Dashboard

Und, last but not least, Site Search produziert reichhaltige Search-Analytics-Daten. Diese Analytics-Daten werden erfasst und in verwertbare Erkenntnisse umgesetzt, die Sie dann nutzen können, um Relevanz-Tools anzuwenden und Ihre Suchfunktionen so anzupassen, dass sie Ihren Anforderungen entsprechen.

Zusammenfassung

Der Umstieg von der standardmäßigen Suchfunktion von Wordpress auf das Elastic Site Search-Wordpress-Plugin ist ein großer Sprung nach vorn. Ob Online-Shop, Publikation, Knowledge Base oder katalogartige Website – mit dem Plugin stellen Sie eine erstklassige Suchfunktion bereit, ohne eine Zeile Code zu ändern.

Probieren Sie Site Search 14 Tage lang kostenlos aus.