RESSOURCENBASIERTES PREISMODELL

Das Elastic-Preismodell

Entdecken Sie unseren kundenorientierten Ansatz, mit dem Sie Ihre Kosten am Wert Ihrer Daten ausrichten können. Sie bezahlen nur für die tatsächlich genutzten Ressourcen und nicht für willkürlich ausgewählte Einheiten, die sich je nach Anwendungsfall unterscheiden. Unser Preismodell ist einfach und basiert auf einer einzigen Größe für all Ihre Anwendungsfälle.

Bezahlen Sie nur die tatsächlich genutzten Ressourcen

Zählen Sie nie wieder ingestierte Dokumente, benötigte Lizenzplätze, bereitgestellte Agents oder benötigte Hosts. Mit unserem ressourcenbasierten Preismodell errechnen sich Ihre Kosten aus den Hardwareressourcen, mit denen Sie Ihre Daten speichern, durchsuchen und analysieren, unabhängig vom Anwendungsfall oder vom Bereitstellungsmodell.

Mehr erledigen mit einem Stack zu einem festen Preis

Beantworten Sie neue Fragen mit vorhandenen Daten und nutzen Sie neue Anwendungsfälle, ohne Ihr Budget neu zu planen oder einen neuen Anbieterzyklus zu starten. Sie möchten Ihre Anwendungs-Logs in Elastic SIEM erkunden? Viel Spaß dabei. Sie haben übrige Kapazität aus stillgelegten alten Apps? Kein Problem. Die Kapazität gehört Ihnen. Nutzen Sie sie nach Belieben.

Kostenkontrolle und Schutz Ihrer Prioritäten

Erleben Sie das perfekte Gleichgewicht zwischen Leistung und Kosten für Ihr Unternehmen. Erhalten Sie sofortige Antworten innerhalb von Millisekunden oder weniger zeitkritische Analysen erst nach einigen Minuten. Wir optimieren unsere Lösungen ständig weiter, damit Sie mit Ihren Ressourcen immer mehr erreichen können.

Flexibles Wachstum ohne Reibungsverluste

Gründe für das ressourcenbasierte Preismodell Unser Preismodell ist und bleibt übersichtlich und lässt sich problemlos skalieren. Außerdem sollte niemand dafür bestraft werden, eine Aufgabe gut zu erledigen oder sich neue Problemlösungen auszudenken.

Positive Preisszenarien für alle Anwendungsfälle

Während Ihre Anwendungsfälle wachsen und sich verändern, sehen wir immer nur Ihre Daten. Mit unserem ressourcenbasierten Preismodell können Sie nahtlose skalieren, während Sie Ihr Unternehmen mit Elastic-Lösungen optimieren.

Enterprise Search

Komplexe Preismodelle mit einer willkürlichen Mischung aus Dokumentanzahl, Abfragen, Modulen, Nutzern und Domänen können auch das beste Sucherlebnis schnell zunichtemachen. Mit unserem transparenten, ressourcenbasierten Preismodell können Sie sich auf Ihre Relevanzkriterien konzentrieren, anstatt auf Ihr Budget.

Observability

Nutzen Sie neue Architektur- und Bereitstellungsmuster, ohne sich Gedanken über die Kosten pro Container oder pro Funktion zu machen. Lassen Sie sich nicht dazu zwingen, Daten beim Ingestieren zu verwerfen oder aus Kostengründen nur Ihre wichtigsten Apps zu überwachen. Verwalten Sie Ihre Ausgaben, ohne die Transparenz zu beeinträchtigen.

Sicherheit

Lassen Sie sich Ihre Best Practices nicht von restriktiven Preismodellen verderben. Falls Sie Ihre Abdeckung verbessern möchten, können Sie bestimmte Ressourcen reduzieren oder die Datenaufbewahrung in weniger wichtigen Bereichen verkürzen, anstatt Schutzmaßnahmen zu deaktivieren oder für mehr Leistung zu bezahlen.

Sie haben Fragen? Wir freuen uns über Ihre Anfragen.

Wir helfen Ihnen gern, wenn es darum geht, unsere Produkte, Preise und Angebote zu verstehen, um Sie bei Ihrem Anwendungsfall und Ihren Zielen zu unterstützen.