Endpoint Detection and Response (EDR)

EDR automatisieren. Prävention vereinfachen.

Elastic schützt Sie präventiv vor endpunktbasierten Bedrohungen wie Ransomware oder Malware und liefert wichtige Kontextdaten für die Abwehr – mit einer einzigen Endpoint Security-Plattform.

Die Lösung ist kostenlos und offen und kann auf jedem Endpoint eingesetzt werden.

Vielseitige Funktionen für Endpoint Detection and Response (EDR)

Wehren Sie komplexe Bedrohungen mit einer kampferprobten Endpoint Security-Plattform ab, die sich mühelos mit Ihren SIEM-, XDR- und Cloud-Sicherheitsfunktionen integrieren lässt, um Ihr gesamtes Ökosystem ganzheitlich zu schützen.

videoImage

Erprobte EDR-Lösung

Frühzeitige Bekämpfung von Endpunkt-Bedrohungen

Signaturlose Vermeidung von Angriffen, Verhaltens-Analytics, zentralisierte Erkennung und schnelle und fundierte Bekämpfung von einem marktführenden Endpoint Security-Tool.

Umfassende Vermeidung

Sichern Sie Ihre Windows-, macOS- und Linux-Endpoints ab. Wehren Sie Ransomware ab, bevor Ihre Daten verschlüsselt werden, und blockieren Sie Malware. Stoppen Sie komplexe Endpunkt-Bedrohungen durch verhaltensbasierte Laufzeit-Prävention. Nutzen Sie die Schutzvorkehrungen von den Elastic Security-Forschern und unserer globalen Nutzer-Community.

Bessere Einblicke für SecOps

Überwachen Sie Endpunkte mit Datenerfassung auf Kernelebene und maßgeschneiderten Dashboards. Nutzen Sie osquery, um Hosts zu inspizieren und so zusätzliche Kontextinformationen zu erhalten. Nutzen Sie schnell aufrufbare eingebettete Visualisierungen und relevante Bedrohungsdaten. Richten Sie Ihre Endpoint Security-Strategie am MITRE ATT&CK®-Framework aus.

Screenshot