Forrester führt Elastic im „Endpoint Detection and Response Wave“-Bericht als „Strong Performer“

blog-thumb-release-endpoint-security.png

„The Forrester Wave™: Endpoint Detection and Response Providers, Q2 2022“ führt Elastic als „Strong Performer“

Elastic Security-Kunden wissen, wie nützlich Elastic ist, wenn es darum geht, Bedrohungen für Endpoints aufzuspüren und zu bekämpfen und so Endpoints zu schützen. Für uns ist die Erwähnung von Elastic als „Strong Performer“ im neuesten Forrester-Bericht eine Anerkennung für den Ausbau der Funktionalität unseres Produkts und das Wachstum bei der Zahl der Kunden. Elastic hat bei den Kriterien „Product Vision“, „Market Approach“, „Innovation Roadmap“ und „Commercial Model“ in der Kategorie „Strategy“ sowie bei den Kriterien „Product Security“, „User Experience“ und „Endpoint Telemetry“ in der Kategorie „Current Offering“ jeweils die höchstmögliche Punktzahl erreicht.

Skalierbare Sicherheit

Forrester verweist im EDR-Wave-Bericht mit Blick auf Elastic Security darauf, dass Threat-Hunter Daten durchsuchen und sie mit Diagrammen und Tabellen visualisieren sowie automatische Abfragen einrichten können. Außerdem heißt es im Bericht: „Elastic eignet sich am ehesten für Security-Teams mit tiefgreifendem Wissen, die ein flexibles Produkt mit SIEM- und EDR-Funktionen benötigen.“ Elastic hat gezielt SIEM und EDR kombiniert, damit die Kunden Security-Probleme in allen Winkeln ihrer Infrastrukturumgebung aufspüren und beseitigen können. Diese Kombination trägt zu einer deutlichen Beschleunigung der Erkennung und Beseitigung von Problemen bei. 

Zusammenarbeit mit der Community

Im Bericht wird auf die Zusammenarbeit zwischen Elastic und der zugehörigen Online-Community eingegangen. Elastic habe eine Online-Community aufgebaut, die es Security-Teams ermöglicht, auf per Crowdsourcing zusammengetragene Expertise zurückzugreifen, was von den Kunden als sehr wertvoll erachtet werde. Elastic legt schon seit vielen Jahren großen Wert darauf, eine starke Community aufzubauen und zu pflegen, in der Nutzer Hilfe erhalten, in der sie zusammenarbeiten und in die sie sich einbringen können.

Durch die grenzenlosen Funktionen zum Ingestieren, Analysieren und Visualisieren von Daten, die die skalierbare Plattform von Elastic bietet, erhalten Nutzer Zugang zu Einblicken und Erkenntnissen, die herkömmliche Lösungen auf der Basis beschränkter Daten nicht bieten. Diese unbeschränkten Einblicke in die Daten der Nutzer bieten dem Rest der Community und dem Elastic Security-Team gleichermaßen eine positive Feedbackschleife, die der weiteren Verbesserung des Produkts zugutekommt. 

Weiterentwicklung im Bereich Security

Forrester hat auch unsere Roadmap und die Art und Weise kommentiert, wie wir entscheiden, was als Nächstes angegangen wird. „Auf der Roadmap von Elastic stehen die Erweiterung von Drittanbieter-Ingestionsfunktionen, ‑Bekämpfungsmaßnahmen und ‑Workflows. Darüber hinaus werden neue Ideen gefördert, indem sich der R&D-Bereich von Elastic alle zwei Monate eine Woche lang speziell dem Thema fokussierte Innovation widmet.“ Letzten Herbst wurde Elastic im Bericht „The Forrester New Wave™: Extended Detection and Response (XDR) Providers, Q4 2021“ als „Contender“ aufgeführt, was unserer Meinung nach zeigt, wie sehr wir daran arbeiten, Innovationen im Sinne unserer Kunden voranzubringen. 

Von unserem Innovationsgeist zeugen auch die Dutzenden von Forschungsartikeln zu den Forschungsprojekten, die wir in den letzten Wochen abgeschlossen haben, um für mehr Sicherheit in der Branche zu sorgen. 

„Elastic hat viel Arbeit in die Zusammenführung der SIEM- und EDR-Funktionen seiner Angebote gesteckt, um den Kunden grenzenlose Security liefern und sicherstellen zu können, dass die Kunden mit nur einem Agent Bedrohungen für ihre Endpoints aufspüren und blockieren können, um sie zu schützen“, so Mike Nichols, Senior Director of Product Management for Elastic Security. „Dass Forrester unsere Fortschritte auf diesem Gebiet anerkennt, bedeutet uns viel und wir sind für diese Anerkennung sehr dankbar.“

Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung durch Forrester und wir möchten unseren Kunden danken, die Elastic ihr Vertrauen schenken und uns bei unserer Mission unterstützen, die Daten der Welt vor Angriffen zu schützen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche Vision Forrester für EDR hat und wie die Rolle von Elastic dabei eingeschätzt wird, laden Sie sich den „Forrester EDR Wave“-Bericht herunter.

Sollten Sie Elastic Security noch nicht kennen, empfehlen wir unsere Quick Start-Anleitungen (kurze Schulungsvideos für einen schnellen Einstieg) oder unsere kostenlosen Grundlagenschulungen. Sie können Elastic Cloud aber auch einfach 14 Tage lang kostenlos ausprobieren. Und wenn Sie das Ganze lieber selbst verwalten möchten, können Sie den Elastic Stack kostenlos herunterladen.

  • Wir stellen ein

    Arbeiten Sie für ein globales, verteiltes Team, bei dem jeder – so wie Sie – nur ein Zoom-Meeting entfernt ist. Wollen Sie flexibel arbeiten und etwas bewirken? Wollen Sie von Beginn an Entwicklungsmöglichkeiten?