Bevorstehendes Webinar

Sicherheitstrends 2024: Wie generative KI die Bedrohungslandschaft verändert

icon-calendar
icon-globe
Nordamerika

Gastgeber:

Jon Oltsik

Jon Oltsik

Distinguished Analyst & ESG Fellow

Jake King

Jake King

Elastic Security Lead & Co-founder Cmd Security

Elastic

Überblick

2024 wird neue Arten von Herausforderungen für die Cybersicherheit mit sich bringen, die sowohl maximale Wachsamkeit als auch strategische Maßnahmen erfordern.

ESG Research hat kürzlich eine Umfrage unter Security-Führungskräften zu den Auswirkungen von generativer KI auf die Cybersicherheit durchgeführt. Auch Elastic Security Labs hat seine Erkenntnisse und Trends aus den Forschungsarbeiten der letzten Monate veröffentlicht.

Die Erkenntnisse aus diesen beiden Veröffentlichungen bilden die Basis für das Gespräch zwischen Jon Oltsik, Distinguished Analyst und ESG Fellow, und Jake King, Elastic Security Labs Leader und Mitgründer von Cmd Security, zu den Top-Trends und den nötigen Vorbereitungen für 2024. Folgende Themen werden behandelt:

  • Wie verwenden Organisationen generative KI für Cybersicherheit heute und in zukünftigen Szenarien?
  • Welche Arten von Sicherheitsmaßnahmen kommen zum Einsatz, um sich vor KI-basierten Cyberangriffen zu schützen?
  • Welche Auswirkungen haben Ransomware, Schadcode und Angreifer?
  • Was sind die wichtigsten Metriken zur Messung der Effektivität von generativer KI für die Cybersicherheit?
  • Welche Risiken bestehen für Security-Teams, wenn SecOps die aktuelle Bedrohungslandschaft außer Acht lässt?
  • An welchen Stellen sollten Organisationen Investitionen im kommenden Jahr planen?

Weitere Ressourcen

Sich anmelden um das Video anzusehen

Sie können nicht dabei sein? Registrieren Sie sich, damit wir Ihnen die Aufzeichnung zukommen lassen können. Außerdem erhalten Sie eine E‑Mail mit Begleitmaterial.

MarketoFEForm