Kostenlose Elastic-Schulungen

„Quick Start“-Schulung zum Web-Crawler

In dieser dreiteiligen „Quick Start“-Reihe erfahren Sie, wie Sie den Elastic-Web-Crawler verwenden können. Wir zeigen Ihnen, wie schnell Sie den Inhalt Ihrer Website indexieren (crawlen) und eine Suchmaschine erstellen können, die sich ganz einfach an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Es wird erläutert, was der Elastic-Web-Crawler ist, wie Sie eine Website crawlen und wie Sie die Suche analysieren und feinjustieren können.

videoImage

Jetzt sind Sie an der Reihe

Jetzt wird es Zeit, das, was Sie im „Quick Start“-Video gelernt haben, selbst praktisch anzuwenden. Unten erfahren Sie, wie das geht. Wenn Sie noch keine eigene Elastic Cloud-Instanz haben, können Sie Elastic Cloud 14 Tage lang kostenlos ausprobieren.

  • Schritt 1

    1. Erstellen Sie ein neues Enterprise Search-Deployment auf Elastic Cloud.
    2. Gehen Sie zu diesem neuen Deployment und starten Sie Enterprise Search.
    3. Wählen Sie „Content“ aus und erstellen Sie einen neuen Elasticsearch-Index.
  • Schritt 2

    1. Richten Sie den Crawler ein, um Informationen von Ihrer Website abzurufen.
    2. Sehen Sie sich die Logdaten in Kibana an.
    3. Starten Sie ein paar Suchen, um Ihre neue Suchmaschine zu testen.
  • Schritt 3

    1. Justieren Sie die Relevanz Ihrer Suche, indem Sie dem Feld mehr Gewicht geben, das für Ihre Nutzer:innen besonders wichtig ist.
    2. Synonyme erstellen
    3. Wenn Sie Dokumente für eine Suchanfrage manuell an eine bessere Position schieben oder aber dafür sorgen wollen, dass bestimmte Dokumente nicht angezeigt werden, kuratieren Sie die Suchergebnisse.