Transfer von Netzwerkdaten leicht gemacht

Überwachen Sie Ihre Anwendungen, indem Sie die gesendeten und empfangenen Daten über das Netzwerk protokollieren. Packetbeat ist ein leichter Sniffer, der Daten an Logstash und Elasticsearch weiterleitet.

Erhalten Sie Produkt-Updates

Neu Mit Packetbeat können Sie nun Spooldaten auf Festplatte speichern, sodass Sie nie wieder etwas verpassen – auch nicht bei nachgelagerten Unterbrechungen. Weitere Informationen

Dienste und Anwendungen in Echtzeit überwachen

Durch Auswerten von Netzwerkprotokollen, wie http, wird die Überwachung von Latenzen und Fehlern in Anwendungen, Reaktionszeiten, SLAs, Zugriffs-Mustern, Trends und vielem mehr ermöglicht.

Packetbeat erlaubt den Zugriff und die Auswertung dieser Daten in Echtzeit, um jederzeit einen Überblick zu haben, wie der Traffic durch das Netzwerk verläuft. All das geschieht passiv und somit ohne zusätzliche Latenz oder Änderung an der existierenden Infrastruktur. Sehen Sie sich die Live-Demo an.

Wählen Sie ein Protokoll aus. Oder erstellen Sie ein eigenes.

Packetbeat ist außerdem eine Ansammlung von Protokollparsern. Es unterstützt viele konkrete Protokolle, von Datenbanken über Key-Value-Stores bis hin zu HTTP- und Low-Level-Protokollen. Konfigurieren Sie die benötigten Protokolle oder schreiben Sie ein eigenes, indem Sie einen Pull-Request einreichst.

Netzwerkverkehr durchsuchen und analysieren

Sie müssen keine Berge mehr versetzen, um Ihre Daten für Suchanfragen und Analysen aufzubereiten. Packetbeat übernimmt das für Sie – in Echtzeit und auf Ihren Servern.

Verpassen Sie nichts mehr

Speichern Sie Ihren Datenverkehr und Ihre Netzwerkinformationen per Spool-Verfahren auf Festplatte, sodass Ihre Pipeline keinen Datenpunkt mehr überspringt — auch nicht bei nachgelagerten Problemen. Packetbeat erfasst die eingehenden Daten und sendet sie nach Wiederherstellung des Normalbetriebs an Elasticsearch oder Logstash.

Übermittlung an Elasticsearch oder Logstash. Visualisierung in Kibana.

Packetbeat ist Bestandteil des Elastic Stack und integriert sich daher nahtlos mit Logstash, Elasticsearch und Kibana. Egal, ob Sie Ihre Netzwerkdaten mit Logstash transformieren oder anreichern möchtest, in Elasticsearch mit den Analyse-Tools herumspielen oder Ihre Dashboards in Kibana einrichten und teilen möchten – mit Packetbeat übertragen Sie Ihre Daten ganz leicht dorthin, wo sie benötigt werden.

Erste Schritte mit Packetbeat

Für eine spielend einfache Überwachung von Ihrem Netzwerkverkehr.

Herunterladen

Frei zugänglich und kostenlos