On-Demand-Webinar

Wie Air Combat Command (ACC) mit Elastic Mission Defense Teams (MDTs) bei der Erfüllung ihrer Aufgaben hilft

videoImage

Gastgeber

Headshot
Jason Motte

Defensive Cyberspace Operations

HQ ACC

Bei unseren offiziellen Elastic-Live-Events erwarten Sie weitere Nutzerstorys, ausführliche technische Vorträge und Produkt-Roadmap-Sitzungen für den ELK Stack. Termine anzeigen »

Hinweis: Diese Präsentation wird auf Englisch gehalten.

Überblick

Bei der U.S. Air Force wurde die Notwendigkeit erkannt, dauerhaft „Cyber Defenders“ zur Sicherstellung der Missionssicherheit von Waffensystemen einzusetzen. Zu diesem Zweck wurde 2016 die „Mission Defense Team (MDT) Pathfinder“-Initiative ins Leben gerufen. Als für die Cybersicherheit der U.S. Air Force verantwortliche Stelle hat Air Combat Command (ACC) die Aufgabe, die Cyberverteidigung zu organisieren, die Teams zu schulen und sie mit den wirkungsvollsten und relevantesten Tools für die Erfüllung ihrer Mission auszustatten. Zum Werkzeugkasten, den das Cyberspace Vulnerability Assessment/Hunter Program Office for Defensive Cyber Operations in Zusammenarbeit mit ACC bereitgestellt hat, gehört auch Elastic. In diesem On-Demand-Webinar erfahren Sie, wie ACC Elastic zukünftig auch für andere potenzielle Bedrohungsvektoren, wie MIL-STD-1533-, AIRINC-429- und SCADA-Daten, einsetzen wird. Außerdem geht es darum, wie ACC mit Elastic den MIL-STD-1553-Datenbus der als AWACS-Flugzeug bekannten Boeing E‑3 testet, um Anomalien zu erkennen und zu visualisieren.