Observability
Technik & Telekommunikation

US-basiertes Telekommunikationsunternehmen wechselt von Splunk zur überragenden und kosteneffizienten Observability von Elastic

Weniger Ausfälle dank kürzerer Erkennungsdauer

Die Erkennungsdauer für Website-Fehler, Einzelhandelsausfälle sowie Vertriebs- und Marketinganfragen betrug mit Splunk Stunden oder Tage und wurde mit Elastic auf Sekunden oder Minuten reduziert.

Vereinfachte strategische Entscheidungen

Mit den neuen Einblicken in die Produktnutzung der Kunden können Mitarbeiter und Führungskräfte schnellere strategische Entscheidungen treffen, um den Kundenservice zu verbessern und die Verkäufe zu stärken.

Erfolg in der Gegenwart, bereit für die Zukunft

Vor der Migration zu Elastic hat dieses Telekommunikationsunternehmen ein Observability-Projekt eingestampft, weil Splunk zu teuer war.​


Unternehmensübersicht

Für Telekommunikationsanbieter mit drahtlosen und Internetservices für Millionen von Kunden sind Echtzeit-Einblicke in den Geschäftsbetrieb entscheidend, um in dieser zunehmend überlaufenen Branche bestehen zu können.

Warum Elastic anstelle von Splunk?

Wenn ein Unternehmen mehr als 100 Datenkanäle überwachen muss, kann ein Ausfall in einem beliebigen Kanal dazu führen, dass der Betrieb unterbrochen wird, die Verkäufe einbrechen und die Kunden verärgert werden.

  • Rentabilität innerhalb von 90 Tagen und sofortige Reduzierung der Serverkosten um ca. 400.000 US-Dollar. Clustering und Replikation wurden dank der verteilten Architektur des Elastic Stack innerhalb von Minuten eingerichtet, und die Lösung lässt sich mit den umfassenden APIs von Elastic einfacher in großem Umfang automatisieren und überwachen als Splunk.
  • 300 % gesteigerte Telefonverkäufe. Das Telekommunikationsunternehmen kann jetzt die Integrität von Netzwerken und Kunden garantieren und die Reaktionszeiten verkürzen, um Bestandskunden zu erhalten und neue Kunden zu gewinnen, und spart dabei sogar noch Kosten im Vergleich zu Splunk.
  • Dramatisch verbesserte Upgradeleistung für Telefonsoftware in Einzelhandelsgeschäften. Im Gegensatz zur proprietären Closed Source-Lösung von Splunk können die Unternehmen mit den Open Source-Vorlagen von Elastic maßgeschneiderte Dashboards und Berichte erstellen, die mit vielen anderen Open und Closed Source-Anwendungen integriert werden können.

Sind Sie bereit für die Migration von Splunk zum Elastic Stack? Weitere Informationen.