Security
Finanzen & Versicherungen

Weltmarktführer für elektronische Überweisungen wechselt von Splunk zu Elastic, um Observability und Sicherheit zu verbessern

Mehr Kontrolle für Kunden anstelle von Kosten pro TB

Elastic bietet ein ressourcenbasiertes Preismodell, während Splunk die ingestierte Datenmenge berechnet.

Flexibles Architekturdesign

Im Gegensatz zu Splunk können Sie mit der flexiblen Heiß-Warm-Architektur und eingefrorenen Indizes von Elastic die Aufbewahrungsfristen für alle Unternehmenseinheiten im gesamten Konzern mühelos erfüllen.

Eine Plattform für zahlreiche Lösungen

Elastic ersetzt eine Vielzahl verschiedener Lösungen für Sicherheit und Observability, inklusive Splunk und IBM QRadar.

Unternehmensübersicht

Dieses Finanzdienstleistungsunternehmen bietet elektronische Überweisungen in aller Welt an, hauptsächlich in Form von Kreditkarten, Debitkarten und Prepaidkarten mit Markenbranding.

Warum Elastic anstelle von Splunk?

Die Unternehmenseinheiten in diesem global tätigen Unternehmen haben einen Wechsel zu Elastic gefordert, um die Logging-Kosten zu senken und die vorhandene Sicherheitsinfrastruktur zu ersetzen.

  • Geringere Kosten. Mehr Ingestion. Seit dem Wechsel zu Elastic kann das Unternehmen alle vorhandenen Daten nutzen, ohne eine Rechnung in Höhe von 150.000 US-Dollar von Splunk pro TB für überalterte Daten zu riskieren.
  • Reduzierte Erkennungsdauer. Mehr Leistung und Sicherheit. Das Unternehmen hat seine Analyse- und Abwehrzeiten verkürzt und konnte so die Integrität und Leistung seiner Anwendungen verbessern und gleichzeitig die Sicherheitsprotokolle im gesamten Unternehmen stärken.
  • Geringere Komplexität. Mehr Agilität. Durch die Standardisierung von Observability und Sicherheit mit Elastic hat das Unternehmen seinen Betrieb vereinfacht, eine zentrale und ganzheitliche Ansicht von Systemintegrität und Sicherheit bereitgestellt und sogar zusätzliche Elastic-Funktionen eingeführt, um organisatorische Suchanforderungen für das Unternehmen zu erfüllen.

Sind Sie bereit für die Migration von Splunk zum Elastic Stack? Weitere Informationen.