Hauptsache schnell: Elasticsearch unter der Haube (DE)

Elasticsearch ist als Plattform für performante Volltextsuche und Analytics in vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. In diesem Vortrag geht es um die kleinen Details, die Elasticsearch so schnell machen, damit Daten im Millisekundenbereich ausgewertet werden — trotz massiver Datenmengen. Nach einer sehr kurzen Einführung wird auf unterschiedlichste technische Details im Bereich der Suche eingegangen, damit man als Anwender möglichst effiziente Suchen verwendet:

  • Skalierung von Elasticsearch, sowohl der  Nodes als auch der Daten
  • Eine kurze Erklärung wie sowohl Suchen als auch Aggregation innerhalb des Cluster ausgeführt werden
  • Verwendung von probabilistischen Datenstrukturen innerhalb Elasticsearch
Zur Teilnahme registrieren

Alexander Reelsen

Software Entwickler

Alexander interessiert sich für alles, was mit Suche und Skalierung zu tun hat. Er war stark involviert, Elasticsearch und Shield, unser Sicherheits Plugin für Elasticsearch, zu entwickeln.

Bereits seit 2 Jahren schreibt Alex code für Elastic und gibt zudem Talks und Trainings über den ELK stack.

Wenn er nicht gerade programmiert, spielt oder schaut er Basketball.