Das Beste aus zwei Welten für Echtzeit-Analysen

Verbinden Sie riesige Datenspeicher und gewaltige Rechenleistung von Hadoop mit der Echtzeit-Suche und -Analyse von Elasticsearch. Der Elasticsearch-Hadoop (ES-Hadoop) Konnektor sorgt für schnelle Einblicke in große Datenmengen und macht die Arbeit im Hadoop-Ökosystem noch besser.

Lernen Sie die Grundlagen von ES-Hadoop kennen. Video ansehen
Neu Schützen Sie Ihre sensiblen Einstellungen mit einem Keystore-Passwort und nutzen Sie Elasticsearch als DLH (Dead Letter Handler)-Ziel. Weitere Informationen

Interaktive Analysen Ihrer Hadoop-Daten

Hadoop glänzt als Batch-Processing-System, doch die Bereitstellung von Echtzeitresultaten kann schwierig sein. Zur wirklich interaktiven Datenabfrage können Sie mit ES-Hadoop die Hadoop-Daten im Elastic Stack indizieren, um die Geschwindigkeit von Elasticsearch und die Visualisierungen durch Kibana voll auszunutzen.

Mit ES-Hadoop können Sie ganz leicht dynamische Suchanwendungen entwickeln, die Ihre Hadoop-Daten liefern. Außerdem können Sie Analysen mit geringer Latenz anhand von Volltextsuche, Geo-Queries und Aggregationen durchführen. Von Produktempfehlungen bis hin zur Genomsequenzierung eröffnet dir ES-Hadoop eine neue Welt vielfältiger Anwendungen.

Nahtlose Datenübertragung zwischen Elasticsearch und Hadoop

Entscheidungen in Echtzeit sind nur mit blitzschneller Datenübertragung möglich. Mit dynamischen Erweiterungen für bestehende Hadoop-APIs ermöglicht ES-Hadoop eine bidirektionale Übertragung von Daten zwischen Elasticsearch und Hadoop, während HDFS als Repository zur Langzeitarchivierung genutzt wird. Partition-Awareness, Fehlerbehandlung, Typkonvertierung und Colocation erfolgen alle transparent.

Native Anbindung an Spark

ES-Hadoop unterstützt Spark, Spark Streaming und SparkSQL. Und egal, ob Sie Hive, Pig, Storm, Cascading oder MapReduce nutzen, ES-Hadoop bietet eine native Schnittstelle zur Indizierung und Suche aus Elasticsearch. Was Sie auch verwenden, Ihnen steht immer die volle Leistung von Elasticsearch zur Verfügung.

Ihre Daten sind überall sicher

ES-Hadoop umfasst sämtliche Sicherheitsfunktionen, die Sie brauchen, einschließlich HTTP-Authentifizierung und Unterstützung für SSL/TLS. Es funktioniert auch mit Kerberos- und Hadoop-fähigen Elasticsearch-Clustern.

Und mit jeder Hadoop-Distribution

Wir sind offizielle Partner von Cloudera, MapR, Hortonworks und Databricks. Egal ob Sie Hadoop ohne Extras oder eine bestimmte Distribution nutzen, wir unterstützen es. ES-Hadoop ist CDH-, MapR- und HDP-zertifiziert.

Mit ES-Hadoop loslegen

ES-Hadoop ist eine einzige ausführbare Datei ohne weitere Abhängigkeiten, wodurch seine Verteilung in Ihrem Cluster einfach und schnell ist.

Herunterladen